Neuer Beitrag

MaryPoppins

vor 8 Jahren

Plauderecke

Ich bin auf der Suche nach einem Kinderbuch „mit Köpfchen“ und auf Daniel Glattauers Theo gestoßen. Ich habe nun aber schon oft Meinungen gefunden die Theo nicht für besonders gut halten (im Gegensatz zu den anderen Büchern von ihm). Was meint ihr und warum?

Autor: Daniel Glattauer
Buch: Theo

Elke

vor 8 Jahren

Plauderecke

Theo ist definitiv kein Kinderbuch! Es sind heitere Erzählungen aus dem Leben von Glattauers Neffen, von dessen Geburt bis zum 14. Lebensjahr. Das ganze ist nette Unterhaltung für Zwischendurch, mal eine neue Idee, aber vom Hocker gerissen hat es mich nicht. Aber es richtet sich eindeutig an die erwachsene Leserschicht. Erwachsene sollen einen Einblick in die Welt von Theo bekommen, man merkt allerdings beim Lesen sehr häufig, dass es sich wohl eher um Daniel Glattauers Ansichten handelt ;-)

Neuer Beitrag

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks

Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.