Neuer Beitrag

Verena

vor 7 Jahren

Wer kennt von Euch die Reihenfolge der Bücher von Tess Gerritsen rund um die Romanhelden Jane Rizzoli und Dr. Maura Isles? Ich habe zu Weihnachten das Buch Totengrund geschenkt bekommen und bin mir jetzt nicht sicher, ob ich damit anfangen kann oder ob ich erst die anderen Bücher aus dieser Reihe lesen sollte. Was könnt ihr mir empfehlen? Muss man die anderen Bücher erst gelesen haben oder kann ich einfach mit Totengrund einsteigen? Vielen Dank.

Autor: Tess Gerritsen
Buch: Totengrund

Joey

vor 7 Jahren

Schau doch mal hier: http://de.wikipedia.org/wiki/Tess_Gerritsen#Maura_Isles_.26_Jane_Rizzoli-Reihe

Faith34

vor 7 Jahren

Hallo Verena, erstmal Frohe Weihnachten! Und nun zu deiner Frage: Ich kenne die gesamte Reihe und würde auf jeden Fall empfehlen mit dem ersten Buch anzufangen und dich durchzulesen bis zu Totengrund.Wie fast immer bei Buchreihen, machen die Hauptfiguren während der Bücher eine Entwicklung durch und es gibt oft Anspielungen auf vorangegangene Bücher, so das es immer sinnvoll ist die Reihenfolge einzuhalten. Hier für dich die Richtige Reihenfolge und viel Spass beim lesen:
1. Die Chirurgin
2. Der Meister
3. Todsünde
4. Schwesternmord
5 .Scheintot
6. Blutmale
7. Grabkammer
8. Totengrund

Verena

vor 7 Jahren

@Faith34

Liebe Faith, vielen herzlichen Dank für Deine schnelle Antwort. Mh, dann sollte ich wirklich der Reihenfolge nach lesen ;-) Da ich von der Autorin bislang überhaupt noch nichts gelesen haben, habe ich dann ja jetzt erst mal genug Lesestoff vor mir ;-) Ich wünsche Dir auch Frohe Weihnachten und einen guten Start in das neue Jahr.

Andras

vor 7 Jahren

Hallo Verena,
Ich hatte von der Autorin bis vor kurzem auch noch gar nichts gelesen und habe dann zufällig zu dem Band „Blutmale“ gegriffen. Das Buch fand ich sehr spannend und unterhaltsam. Ich hatte keine Probleme mit dem Buch, obwohl es ja Band 6 ist, allerdings habe ich schon an einigen Stellen gemerkt, dass mir die Vorgeschichte aus den vorherigen Titeln fehlt. Vor ein paar Wochen habe ich dann Totengrund gelesen. Du kannst auf jeden Fall auch damit anfangen, wenn es Dich nicht stört, dass Dir einige Detailkenntnisse zu den beiden Hauptfiguren fehlen. Das Buch hat eine abgeschlossene Geschichte und ist sehr spannend. Außerdem passt es gerade perfekt zum aktuellen Winterwetter ;-) Wenn Du einfach mal ein Buch der Autorin „testen“ möchtest, kannst Du ruhig mit Totengrund anfangen. Wenn Du aber jetzt schon weißt, dass Du die ganze Reihe von Tess Gerritsen lesen möchtest, würde ich Dir empfehlen, mit dem ersten Band anzufangen.

Mike

vor 7 Jahren

Hallo Verena, Totengrund von Tess Gerritsen ist prima. Ich habe es vor ein paar Wochen gelesen und fand es ziemlich spannend. Du kannst das Buch "stand alone" lesen, ohne die ganze Reihe von Tess Gerritsen lesen zu müssen. Das Buch hat eine abgeschlossene Geschichte. Aber Dir werden viele Feinheiten und Details entgehen, die man als Vorwissen aus den vorherigen Titeln der Reihe mitbekommt. Wenn Du Lust und Zeit auf viel "Thriller" hast, würde ich an Deiner Stelle mit dem ersten Band "Die Chirurgin" anfangen. Lohnt sich aus meiner Sicht auf jeden Fall.

Christian

vor 7 Jahren

Die chronologische Reihenfolge der Jane-Rizzoli-Thriller mit den beiden Romanheldinnen Detective Jane Rizzoli und Pathologin Dr. Maura Isles ist folgende:
1. Die Chirurgin (The Surgeon)
2. Der Meister (The Apprentice)
3. Todsünde (The Sinner)
4. Schwesternmord (Body Double)
5. Scheintot (Vanish)
6. Blutmale (The Mephisto Club)
7. Grabkammer (The Keepsake)
8. Totengrund (Killing Place)

Außerdem hat Tess Gerritsen auch noch folgende Bücher geschrieben:
- Gute Nacht, Peggy Sue (Pegge Sue got murdered),
- Kalte Herzen (Harvest),
- Roter Engel (Life Support),
- Trügerische Ruhe (Bloodstream),
- In der Schwebe (Gravity),
- Leichenraub (The Bone Garden)

Sabine

vor 7 Jahren

Du kannst gut auch mit Totengrund anfangen. Die Geschichte ist in sich abgeschlossen und man braucht die Historie der beiden Hauptfiguren Rizzoli und Isles nicht unbedingt zu kennen. Das erschließt sich auch aus dem Buch selbst, denn alles was man wissen muss, wird auch in Totengrund behandelt. Mir hat das Buch sehr gut gefallen. Ziemlich spannend.

Neuer Beitrag

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks