Neuer Beitrag

leseratte...

vor 7 Jahren

Lieber Herr Zimmermann, Sie haben ja Redewendungen aus vielen verschiedenen Ländern gesammelt. Sprechen Sie die ganzen Sprachen um die Redewendungen zu verstehen oder haben Sie sich Hilfe geholt?
Viele Grüße

Autor: Matthias Zimmermann
Buch: Von nackten Rotkehlchen und furzenden Wölfen

nightwood

vor 7 Jahren

Hallo,
neine, nein, leider spreche ich nicht alle - 15 - Sprachen. Schön wär's. Ich habe mir viel (!) Hilfe geholt - Freunde (noch aus ERASMUS-Zeiten und anderer Bekanntschaften) in ganz Europa, die entweder selbst Redewendungen geliefert bzw. meine Listen mit deutschen durch Äquivalente ergänzt haben. Und auf jeden Fall viele Wörterbücher, wobei es nur für die "großen" Sprachen entsprechende Nachschlagewerke gibt ...
Spannend ist, dass man bei vielen Muttersprachlern entdecken muss, dass sie viele Redewendungen selbst gar nicht mehr kennen, und selbst wenn, dass sie die Herkunft oder die genaue wörtliche Bedeutung nicht benennen können. Ein bisschen wie bei uns: Wer weiß schon, was "Leviten lesen" wirklich HEISST?
Viele Grüße
MZ

leatheresa

vor 6 Jahren

leatheresa
@nightwood

Hallo Matthias Zimmermann,Ic habe einige Fragen an Sie bezüglich ihrer Forschung über internationale Redewendungen.Wie kann man Sie kontaktieren?
Meine Mailadresse:
leadeutschmann@yahoo.de

Neuer Beitrag