Neuer Beitrag

Sonnenblume

vor 7 Jahren

Schreibt Simon Beckett eher Krimis oder Thriller? In welche Richtung gehen seine Bücher? Sind die sehr blutrünstig oder gute spannende Thriller? Ich suche gerade einen guten Thriller, der aber nicht zu grausam, blutrünstig sein sollte. Aber halt spannend ;-)

Autor: Simon Beckett
Buch: Voyeur

RudeLady

vor 7 Jahren

"Das Opfer" von John Katzenbach. Ich fands unfassbar spannend! An besonders grausame Szenen kann ich mich grad nicht erinnern... ;)

Buch: Das Opfer

Cosmopolitan

vor 7 Jahren

Simon Beckett schreibt eher Krimis würde ich sagen! Und ich habe noch nie so ein schlechtes Buch gelesen, wie "Die Chemie des Todes" !
Total langweilig geschrieben, kein bisschen blutrünstig, man wartet die ganze Zeit das was passiert! Also ich kann dir kein Simon Beckett Buch empfehlen...da würde ich eher Tess Gerritsen oder Cody McFadyen sagen, die haben es drauf einen guten Thriller zu schreiben!

Joey

vor 7 Jahren

Ich würde auch sagen, dass die "Hunter-Reihe" eher in Richtung Krimi geht. Wenn du nichts zu heftiges möchtest, würde ich dir von Cody Mcfadyen abraten, da geht es was körperliche und vor allem seelische Grausamkeiten angeht ganz schön zur Sache. Ich würde dir das Autorenteam P. J. Tracy empfehlen. Der erste Tel der Reihe ist "Spiel unter Freunden". Ich fand es spannend, teils humorvoll und nicht so hart wie zB Mcfadyen. Tess Gerritsen (Die Chirurgin, Der Meister) fand ich auch sehr gut!

Autor: P. J. Tracy
Buch: Spiel unter Freunden

Sonnenblume

vor 7 Jahren

@Cosmopolitan

Vielen Dank für den Tipp. Dann versuche ich es vielleicht mal mit Tess Gerritsen. Sind das alles Buch-Serien von ihr? Mit welchem Titel sollte ich anfangen?

Sonnenblume

vor 7 Jahren

@Joey

Von P.J Tracy habe ich auch noch nichts gelesen. Vielen Dank für die Empfehlung, das versuche ich mal.

RudeLady

vor 7 Jahren

@Cosmopolitan

Es sind nicht alles Serien, aber die Serie von ihr, die es gibt, ist wirklich sehr gut! Sind mittlerweile 7 oder 8 Bände und fängt mit "Die Chirurgin" an. Kann ich dir auch nur empfehlen!

lesemaus

vor 7 Jahren

Hallo Sonnenblume, Leichenblässe ist ein Krimi und ist nicht blutig, befasst sich aber intensiv mit derPathologie.

Ein LovelyBooks-Nutzer

vor 7 Jahren

Hey,
seine Bücher gehen eher in Richtung Thriller. Am besten sind Chemie des Todes, Kalte Asche und Leichenblässe. Wenn man einmal angefangen hat mit dem Lesen, kann man das Buch einfach nicht mehr aus der Hand legen ; )

Ein LovelyBooks-Nutzer

vor 7 Jahren

Die Hunter Reihe ist eigentlich ganz ok ;) Gottesopfer ist auch klasse, ich hab das diese Woche gelesen,sehr unterhaltens aber nicht absolut grausam.

jimmygirl26

vor 7 Jahren

Also ich kann die Dr. Hunter von Simon Beckett wärmstens empfehlen.

Sonnenblume

vor 7 Jahren

@Ein LovelyBooks-Nutzer

Das aktuelle Buch Voyeur ist dann eine andere Reihe von Simon Beckett? Vielen Dank für die Antwort. Ich versuche es mal mit Chemie des Todes.

Sonnenblume

vor 7 Jahren

@Cosmopolitan

Prima, vielen Dank!

Molks

vor 7 Jahren

Die schwarz-weißen Bücher (Dr. Hunter-Reihe) von Becket sind Krimis, die ein fundiertes Wissen über Pathologie aufweisen und dadurch schon super sind.
Die rot-weißen Bücher sind spannende Romane.

Neuer Beitrag

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks