Neuer Beitrag

Sammy

vor 7 Jahren

[_Nachtrag: Lovelybooks-Mitglied Sammy möchte nicht an dieser FrageFreitag - Verlosung teilnehmen_]

Hallo Herr Stöwing,

haben Sie beim Schreiben dieses Buches Musik gehört? Falls ja welche?

Autor: Oliver Stöwing
Buch: Warum ruft der blöde Prinz denn nicht mehr an?

sabisteb

vor 7 Jahren

3 Fragen in kurzer Zeit zu einem Buch. Der Grund kann nur einer sein:. Unter allen Fragestellern verlosen wir 5x "Warum ruft der blöde Prinz denn nicht mehr an?". Weitere Infos zu Buch und Autor gibts im LovelyBooks Blog.
- Ich denke hier sollte die Frage auf eine Pro Person beschränkt werden, um zu verhindern, dass der arme Autor mit absolut sinnfreien Fragen überhäuft wird, nur damit man eine grlßere Wahrscheinlichkeit hat, zu gewinnen.

Buchfine

vor 7 Jahren

@sabisteb

Ich bin der Meinung jeder kann fragen soviel er mag. Sollte aber vielleicht überdenken, ob die Frage jetzt auch direkt Sinn macht. Wobei ich bei dieser eben schon herzlich lachen musste :o)
Und was den Autor angeht. Ich würde mich geschmeichelt fühlen!

doceten

vor 7 Jahren

@sabisteb

Völlig richtig. Bei der Verlosung wird jeder Fragesteller so oder so nur einmal berücksichtigt, egal wie viele Fragen er stellt. Solange eine Frage nicht gegen die Nutzungsbedingungen verstößt, kann sie gestellt werden und wenn einem Autor eine Frage zu "sinnfrei" ist, brauch er sie nicht beantworten. Die Entscheidung obliegt aber allein ihm und niemanden sonst. LG Marcel

sabisteb

vor 7 Jahren

@doceten

Ja, ich würde es begrüße, wenn mehr sinnvolle Fragen dabei währen. Kann man eine Frage wegen Verblödungsegfahr als Bedenklich markieren?

Sammy

vor 7 Jahren

@sabisteb

Besteht bei Dir die Gefahr?

doceten

vor 7 Jahren

@sabisteb

Du kannst gerne eigene Fragen stellen, die du für sinnvoller hältst. Darüber hinaus gibt es keinen "sinnvollen" Grund die Fragen anderer Nutzer derart abzuwerten - weder musst du diese beantworten, noch die Antworten des Autors lesen, wenn es dich nicht interessiert. Danke & schönes Wochenende! Marcel

KleinMue

vor 7 Jahren

@sabisteb

hallöchen wasn hier los, versteh den einwand nich? ich find die frage eigentlich ziemlich cool. auf die idee muss man erstmal kommen :)) mich würde im übrigen auch durchaus interessieren was für musik der herr stöwing so hört!

Sammy

vor 7 Jahren

@sabisteb

Hallo Marcel! Ich hätte es nicht besser formulieren können! Ich finde die Kommentare von sabisteb furchtbar anmaßend und äußerst belehrend, aber manche Menschen sind halt so!;-) LG und Dir ebenfalls ein schönes Wochenende!

@KleinMue: Vielleicht hat der Autor die Frage überlesen!?

Oliver_Stoewing

vor 7 Jahren

Ich höre IMMEr Musik! Music was my first love, it will be my last! Ich höre alles Elektronische mit Gesang und Melodie, Pop, R&B, Madonna, Pet Shop Boys, Italo Disco der 80er, Soundtracks, gerade "Beautiful People" von Chris Brown.

Sophia!

vor 7 Jahren

@sabisteb

Liebe sabisteb, ich möchte dich bitten, in Zukunft solche Beschuldigungen und Unterstellungen zu unterlassen! Es kann durchaus sein, dass man mehrere Fragen zu einem Buch stellen kann, z.B. weil man den Autor oder das Thema so interessant findet, ganz ohne Hintergedanken! Schließlich ist eine Besonderheit von Lovelybooks, dass man hier mit den Autoren direkt kommunizieren kann. Diese Möglichkeit gibt es nicht überall und dabei spielt der Gewinn nur eine nebensächliche Rolle. Ich selbst stelle meistens gleich mehrere Fragen, weil mich einfach viel interessiert. Und nochwas: Sammys Fragen waren ganz und gar nicht sinnlos, sondern sehr interessant!
@Sammy: Du hättest wegen diesem Vorfall nicht auf die Teilnahme an der Verlosung verzichten müssen! Ich bin deinem Wunsch aber gefolgt und habe zu allen deinen Buchfragen einen Nachtrag ergänzt. Ich möchte mich bei dir für diese Unannehmlichkeit entschuldigen und hoffe, du verlierst trotzdem nicht den Spaß an der Buchfrage!

Ein LovelyBooks-Nutzer

vor 7 Jahren

@sabisteb

Aber wissen die Fragenden auch, dass sie nur einmal an der Verlosung teilnehmen können und nicht mit der Anzahl der Fragen die Gewinnwahrscheinlichkeit erhöhen? Und wenn man ehrlich ist, sind doch jedes Mal die selben Fragen dabei... Schreibrituale, woher die Ideen kommen, wann der Autor mit dem Schreiben begonnen hat... Das mag den einzelnen ja wirklich interessieren, aber man hat schon manchmal den Eindruck dass die Frage nur gestellt wird, um irgendwas zu fragen.

Neuer Beitrag

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks