Neuer Beitrag

doceten

vor 8 Jahren

Neues Buch auf dem Nachttisch, diesmal ein Sachbuch: "Werden wir ewig leben?". Spannendes Thema, daher möchte ich gern etwas aus der Belletristik dazu lesen und würde mich über Buch-Empfehlungen freuen, wo die Unsterblichkeit, bzw. das Streben nach ewigen Leben ein Hauptthema ist. Bitte keine Elfen- oder Vampir-Romane! Science-Fiction wäre oke! ;-)

Autor: Roman Brinzanik
Buch: Werden wir ewig leben?

Anette Göttlicher

vor 8 Jahren

Hi, lies doch mal von Peter James "Wie ein Hauch von Eis" bzw. besser, wenn Du magst, das englische Original, "Host". Super spannend und genau das Thema. LG, Anette

Autor: Peter James

doceten

vor 8 Jahren

Ein Buchtipp hätte ich auch selbst: in den Roboter-Romanen von Isaac Asimov wird das Thema aufgegriffen. Dort führt das lange Leben der "Spacer" zur Isolation des Einzelnen und Lethargie der ganzen Spacer-Gesellschaft. Diese Sci-Fi-Romane kann ich jeden ans Herz legen, der klassiche Space Operas mag!

Autor: Isaac Asimov
Bücher: Die Stahlhöhlen,... und 2 weitere Bücher

doceten

vor 8 Jahren

@Anette Göttlicher

Wow, ich habe nur eine kurze Inhaltsangabe zu dem Buch gefunden und das klingt echt gut! Ist auf dem Wunschzettel gelandet, vielen Dank!

Ein LovelyBooks-Nutzer

vor 8 Jahren

Moin Moin!
Zwei Werke sind mir eingefallen, die ich allerdings noch nicht gelesen habe:
"Alle Menschen sind sterblich" von Simone de Beauvoir und "Dorian Gray" von Oscar Wilde.
Abgesehen davon sind die Legenden um den "Ewigen Juden" und den "Fliegenden Holländer" wohl schon mehrfach literarisch verarbeitet worden.
Grüße

hebersch

vor 8 Jahren

Hallo,

mir hat gut gefallen: Alle Menschen sind sterblich von Simone de Beauvoir.
Viele Grüße

Autor: Simone de Beauvoir
Buch: Alle Menschen sind sterblich

Herz.Ist.Trumpf

vor 8 Jahren

Wenns auch ein Jugendbuch (oder All-Age: würde sagen für junge Erwachsene) sein darf:

Leben ist auch keine Lösung von Lia Hills

Ich hab ne Rezession geschrieben. Ich fands nicht sooooo gut, aber Geschmäcker sind verschieden und wenn dich das Thema interessiert ist das Buch mit Sicherheit was. Sehr philosophisch :)

Buch: Leben ist auch keine Lösung

TheRavenking

vor 8 Jahren

Our Tragic Universe von Scarlett Thomas behandelt nebenbei auch dieses Thema.
Die Möglichkeit einer Insel von Michel Houellebecq wäre eine weitere Empfehlung.

Bücher: Die Möglichkeit einer Insel,... und 1 weiteres Buch

doceten

vor 8 Jahren

@TheRavenking

Michel Houellebecq ist ein guter Tipp, Danke! 'Elementarteilchen' war schon interessant.

doceten

vor 8 Jahren

@Ein LovelyBooks-Nutzer

Von Simone de Beauvoir wollte ich schon immer mal was lesen, vielen Dank für den passenden Tipp, auch an hebersch!

Neuer Beitrag

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks