Neuer Beitrag

franka25

vor 7 Jahren

hallo freunde der guten literatur, ich hab mal eine frage. gibt es hier unter uns auch winnetoufans? ich bin selber mit karl may aufgewachsen und musste immer wieder feststellen, dass in meiner generation 85er jahrgang, kaum jemand winnetou kennt - oder irre ich mich da etwa??? lg und freu mich auf zahlreiche antworten :)) ich habe gesprochen.

Autor: Karl May
Buch: Winnetou I

esmerabelle

vor 7 Jahren

kann ich dir auch nicht sagen, ich bin die 75er generation, aber da wurde karl may noch gelesen. außerdem kann ich mir nicht vorstellen, dass irgendwer die filme nicht kennt.

Asmodi

vor 7 Jahren

Yup, zumindest mich. Ich finde gar, dass der Einstieg von Winnetou 1 der beste Anfang war, den je ein Buch gehabt hat.
"Lieber Leser, weißt du, was ein Greenhorn ist? ..." - Große Klasse!
Allerdings, das muss ich auch sagen, ich bin schon Jahrgang 69.

Ein LovelyBooks-Nutzer

vor 7 Jahren

Hallo, ich bin 88 geboren und ich kenne Winnetou sehr wohl noch... Allerdings muss ich zugeben, dass das von den Filmen kommt. Die habe ich als Kind geliebt - die Bücher habe ich trotzdem nie gelesen.

silbereule

vor 7 Jahren

Ich bin Jahrgang 53 und habe bereits mit 9 Jahren angefangen, Karl May zu lesen. In meiner Generation war das keine Seltenheit und es gehörte in der Schule unter Klassenkameraden zum Alltag, sich diese Bücher untereinander auszuleihen und darüber zu quatschen. Als dann die Filme ins Kino kamen, war das Glück perfekt - hach, was habe ich Lex Barker angeschmachtet…..erst sehr viel später ging mir auf, dass die Filme herzlich wenig mit den Büchern zu tun hatten, da sie eigentlich keine anspruchsvolleren Diskussionen enthielten, sondern nur platte Dialoge und vorwiegend aus Ballerei bestanden. In seinen Büchern ist Karl May viel subtiler und lässt seinen Old Shatterhand als überzeugten Christen auftreten, der versucht, Winnetou seinen Glauben zu vermitteln - was ihm am Ende auch gelungen ist, denn in der Sterbeszene in Winnetou III sagt der große Häuptling - “…Winnetou ist ein Christ”
Karl May war selbst sehr gläubig und ich glaube kaum, dass die Filme seine Zustimmung gefunden hätten, d

silbereule

vor 7 Jahren

@silbereule

hier gehts weiter:

Karl May war selbst sehr gläubig und ich glaube kaum, dass die Filme seine Zustimmung gefunden hätten, deshalb haben Leute, die nur die Filme kennen, vermutlich ein verfälschtes Bild von dem ganzen Thema und es ist zu empfehlen, sich doch mal die Bücher vorzunehmen.
Wer sich auch mal mit Karl May persönlich beschäftigen möchte, sollte sich seinen Band “ICH” mal vornehmen.

BlueNa

vor 7 Jahren

Ich bin auch Jahrgang '85 und habe zumindest Winnetou Band 1 gelesen (den mit dem Greenhorn am Anfang). Aber ganz ehrlich: Es war zwar nett, aber irgendwie hat mich Tolkien viel mehr gefesselt und umgehauen ;-)

Affenbrotwald

vor 7 Jahren

Leseratte Jahrgang '82; ich hab mich mit zehn durch die ganze Reihe durchgelesen. Ich glaube viel älter darf man auch gar nicht sein.
Vielleicht sollte man mal schauen was grad für Bücher rauskamen oder IN waren als deine Generation so ca. zehn und älter war und die sie statt May dann gelesen haben.

Federchen

vor 7 Jahren

Ich bin Jahrgang 77 und mit Karl May in Büchern und Filmen groß geworden. (Liegt wohl auch an der Nähe zu Radebeul, seiner Wohn- und Grabstätte) Ich habe beides geliebt und tu es immer noch. Allerdings sollte man Filme und Bücher nicht mit einander vergleichen. Ich finde es auch sehr schade, dass Karl May meist auf Winnetou reduziert wird. Seine Orienterzählungen sind genauso lesenswert. Übrigens würde ich nie May mit Tolkien vergleichen, da sie nicht nur zwei unterschiedliche Genre bedient haben sondern auch noch unterschiedliche Charaktere sind.

Neuer Beitrag

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks