Frage zu Wolfgang Hohlbein

Neuer Beitrag

Sandro

vor 7 Jahren

Wolfgang Hohlbein sieht sich selbst nur als Unterhaltungsautor, nicht als Intellektueller. Was meint ihr dazu?

Autor: Wolfgang Hohlbein

esmerabelle

vor 7 Jahren

dazu müsste man erstmal den begriff intellektueller definieren, aber generel verbinde ich mit hohlbein auch eher unterhaltung.

Ein LovelyBooks-Nutzer

vor 7 Jahren

hebersch

vor 7 Jahren

JuliaO

vor 7 Jahren

Ich bin Hohlbein Fan - aber es IST Unterhlatung ;) Aber hochintelektuelle Bücher würde ich persönlich auch nicht gern lesen... Die sind meist einfach zäh...

evilein

vor 7 Jahren

wie sich Herr Hohlbein selber definiert, ist seine Sache, denke ich mal.
MICH unterhält er mit seinen Büchern - und so wie ich ihn einschätze ist der Status "Intelektueller" nicht das , was vorrangig ist für ihn und für seine Geschichten- gottseidank

Neuer Beitrag

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks