Neuer Beitrag

CamCam

vor 7 Jahren

Hallo liebe Buchliebhaber! :)
Ich schreibe für meine Maturaarbeit (Matura = Abi) einen Roman. Um mich darauf ein wenig vorzubereiten, möchte ich ein paar Bücher über Schreibtechnik usw. lesen. Was könnt ihr mir da so empfehlen?
Bereits gelesen habe ich "Wort für Wort" von Elizabeth George. War zwar sehr hilfreich, allerdings ist ihre Methode schon *sehr* durchgeplant, ich weiss nicht, ob das nicht meinen kreativen Schreibprozess stört, wenn ich vorher schon alles festlege.
Was könnt ihr mir noch so empfehlen?
Danke schonmal!

Liebe Grüsse, Cam.

Autor: Elizabeth George
Buch: Wort für Wort - oder Die Kunst, ein gutes Buch zu schreiben

bücherelfe

vor 7 Jahren

Schau dir mal "Garantiert schreiben lernen" an.

Autor: Gabriele L Rico
Buch: Garantiert schreiben lernen

Ein LovelyBooks-Nutzer

vor 7 Jahren

Ich kann dir zwar keine Bücher empfehlen, da ich selber nie eines gefunden habe, dass mir wirklich was gebracht hat (wie du schon sagst zu durchgeplant) aber ich kann dir einen anderen Tipp geben. Mir hat es sehr geholfen ein paar meiner Werke auf verschiedenen Palttformen hochzuladen. Das Feedback hat mir einiges gebracht und mein Schreibstil hat sich dadurch geformt. Manchmal ist es einfach besser von "Fremden" Resonanz zu bekommen. Freunde wollen einem einfach nicht wehtun und selbst Kritik wird beschönigt serviert.

CamCam

vor 7 Jahren

@Ein LovelyBooks-Nutzer

Danke für den Tipp. Meine Kurzgeschichten lade ich bereits jetzt in verschiedenen Foren hoch. Habe dadurch auch schon sehr viel gelernt, wie du sagst.

Ein LovelyBooks-Nutzer

vor 7 Jahren

@CamCam

Immer wieder gerne.^^
Ich wünsch dir viel Erfolg!

Charlousie

vor 7 Jahren

Ich würde dir empfehlen, nicht zu sehr auf Theorie zu setzen, denn dann versuchst du um jeden Preis etwas nachzuahmen oder auszuführen, was nicht dein Stil ist und dann kann nur etwas komisches herauskommen! ;)
Also schreib nach Gefühl und mit Herz, dann brauchst du kein Buch der Welt! :)
Ansonsten würde ich dir von Natalie Goldberg eines ihrer Werke empfehlen!

CamCam

vor 7 Jahren

@Charlousie

Danke, allerdings geht es mir nicht zu sehr um Schreibstil, sondern mehr um Struktur und so. Ich will ja nicht, dass mein Roman ein einziges Chaos wird. Die Gedankengänge sollen nachvollziehbar sein und so weiter.

Sarii

vor 7 Jahren

Was ich evtl. noch empfehlen könnte wäre ein Werk zur Erzählperspektive. Wir mussten in einem Uni- Seminar selbst Geschichten konzipieren und die später in der >Erzählperspektive überarbeiten. Mir hat es damals sehr viel gebracht, da die unterschiedlichen Sichtweisen teilweise meine Intention der Charaktere oder der Geschichte besser zur Geltung gebracht haben.

Meine Empfehlung: Martinez/ Scheffel: Einführung in die Erzähltheorie.

CamCam

vor 7 Jahren

@Sarii

Danke vielmals für die Empfehlung. Ich werde es mir sicher ansehen! :D

Neuer Beitrag

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks