Neuer Beitrag

Daniliesing

vor 6 Jahren

In dieser Woche passt der Fragefreitag mal so richtig gut zu meiner aktuellen Lektüre "Kreuzzug". Ihr dürft morgen Marc Ritter Fragen stellen und er freut sich schon darauf euch die passenden Antworten zu liefern. Der Autor begeistert seine Leser mit seinen spannenden Krimis und Thrillern.

Marc Ritter ist 1967 in München geboren. Er wuchs in Garmisch-Partenkirchen auf und arbeitete dort nach Abitur und Zivildienst bei einer Lokalzeitung. Danach studierte er in München Germanistik, Politikwissenschaften und Werbepsychologie und machte eine Marketingausbildung. Auch arbeitete der Autor als Manager für große amerikanische und deutsche Online- und Print-Medien, ist mittlerweile aber als Unternehmensberater tätig. Er lebt heute noch in München, zusammen mit seiner Familie.

Nachdem Marc Ritter fast 20 Jahre nicht als Autor gearbeitet hatte, erschien im Oktober 2011 sein Krimi "Josefibichl", den einige von euch hier schon in einer Leserunde zusammen mit dem Autor kennen lernen durften. Sein neues Buch "Kreuzzug" erschien nur 5 Monate später im Droemer Verlag. Darin erzählt er die mitreißende Geschichte um ein Attentat direkt am Tunnel der Zugspitzbahn. Und so viel kann ich verraten: es ist extrem spannend!

Ab sofort dürft ihr hier eure Fragen stellen - Marc Ritter beantwortet sie dann morgen zum Fragefreitag! Seid ihr neugierig auf seine vielen Jobs geworden? Möchtet ihr erfahren, wie seine Bücher entstanden sind? All das und noch viel mehr könnt ihr morgen herausfinden. Unter allen, die hier eine oder mehrere Fragen stellen, verlosen wir 3 Exemplare des Buches "Kreuzzug".

Ich wünsche euch viel Spaß!

Autor: Marc Ritter
Bücher: Kreuzzug,... und 1 weiteres Buch

Themistokeles

vor 6 Jahren

Hallo Herr Ritter,

zum einen, was für Genre interessieren sie aus Leser- bzw. Autorensicht am meisten, sprich in welchem Genre lesen Sie selbst am liebsten Romane und in welchen könnten Sie sich vorstellen welche zu schreiben?
Zum anderen, helfen Ihnen ihre Studieninhalte ein wenig beim Schreiben oder fließt von dem da erworbenen Wissen so gut wie nichts in die Arbeit als Autor?

Viele Grüße,
Themis

Bella5

vor 6 Jahren

Hallo Herr Ritter, woher nehmen Sie die Energie für ihr Multiitasking, für die diversen Projekte und was können Sie zur Nachahmung empfehlen ?

LG Bella5

Beiträge danach
100 weitere Beiträge (Klassische Ansicht)
Beiträge davor

angel2212

vor 5 Jahren

Herzlichen Glückwunsch euch dreien :o)

LeseJulia

vor 5 Jahren

auch von mir viel Spaß den gewinnern beim Lesen des Buches....und nochmal vielen Dank für die zeit und die Beantwortung der vielen vielen Fragen ;)

Nefertari35

vor 5 Jahren

Herzlichen Glückwunsch euch dreien! Habe mir das Buch am WE ersteigert!

Buechermaus82

vor 5 Jahren

Vielen lieben Dank.
Auch meinen Glückwunsch an die Mitgewinner.

KleinerVampir

vor 5 Jahren

Ich gratulier euch drei Gewinnern ganz herzlich-- habt ganz viele frohe Lesestunden!

mama2009

vor 5 Jahren

Vielen lieben Dank, was für eine schöne Nachricht!
Glückwunsch meinen Mitgewinnern und nochmals Danke für die Fragenbeantwortung!

Ichbinswieder

vor 5 Jahren

Herzlichen Glückwunsch an Euch :-)

Neuer Beitrag

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks