Fragefreitag am 22. März 2013 - stellt Boris Koch eure Fragen & Buchverlosung zu "Vier Beutel Asche"

Neuer Beitrag

Daniliesing

vor 4 Jahren

Der deutsche Autor Boris Koch ist vor allem für seine fantastischen Geschichten bekannt. Doch im November ist bei Heyne fliegt sein Jugendroman "Vier Beutel Asche" erschienen, der ganz ohne Fantasy-Elemente auskommt, dafür aber eine bewegende Geschichte zu bieten hat, die einen so schnell nicht wieder loslässt!

Ab sofort könnt ihr dem Autor hier eure Fragen stellen und er wird diese am morigigen Fragefreitag beantworten. Ihr dürft ruhig neugierig sein - Boris Koch hat bestimmt viel zu erzählen :-)

Mehr über Boris Koch:
Boris Koch, Jahrgang 1973, wuchs auf dem Land südlich von Augsburg auf, studierte Alte Geschichte und Neuere Deutsche Literatur in München und lebt heute als freier Autor in Berlin. Er ist Mitveranstalter der phantastischen Lesereihe "Das StirnhirnhinterZimmer" und Redakteur des Magazins "Mephisto". Zu seinen Buchveröffentlichungen gehören „Der Drachenflüsterer“, die Fantasy-Parodie "Die Anderen" und der mit dem Hansjörg-Martin-Preis ausgezeichnete Jugendkrimi "Feuer im Blut" sowie der Shadowrun-Roman "Der Schattenlehrling".

Mehr zu "Vier Beutel Asche":
Christoph ist erst sechzehn, als er stirbt – er prallt nachts mit seinem Fahrrad auf ein entgegenkommendes Auto. Alles, was von ihm bleibt, ist eine Urne Asche. Doch vier seiner besten Freunde wollen nicht akzeptieren, dass mit der Beisetzung einfach alles zu Ende sein soll. Hatte Christoph sich nicht immer gewünscht, die Welt zu entdecken? Die vier graben seine Urne aus und machen sich damit auf eine lange Reise – eine Reise, auf der sie erkennen, was Freundschaft wirklich bedeutet …

Jetzt könnt ihr loslegen mit euren Fragen an Boris Koch. Mit etwas Glück gewinnt ihr sogar eins von 5 Exemplaren von "Vier Beutel Asche", die wir unter allen Fragestellern verlosen.

Viel Spaß!


Autor: Boris Koch
Buch: Vier Beutel Asche

bookgirl

vor 4 Jahren

Hallo Boris,

zunächst einmal: die Geschichte klingt wirklich toll! Freundschaft ist für mich sehr wichtig und ich finde die Idee, die die Freunde haben wunderschön.

Doch nun zu meinen Fragen: wie kam es zu dem Wechsel Fantasy zu Jugendroman und ist er schwer gefallen? Was sagt der Verlag denn dazu? Ist er leicht davon zu überzeugen gewesen, dass nun ein anderes Genre von dir bedient werden wollte? Hast du das Cover ausgesucht? Es gefällt mir gerade weil es verschwommen ist sehr gut.

Vielen Dank für die Beantwortung meiner Fragen ;-)

Nefertari35

vor 4 Jahren

Wow, die geschichte hört sich sehr bewegend und ergreifend an. Wie kommt man auf so eine Idee?? Was hat dich dazu inspiriert, Jugendliche mit der Asche ihres Freundes auf Weltreise zu schicken?
Woher nimmst du generell deine Inspirationen? Wo schreibst du am liebsten? Unter Menschen oder lieber ganz alleine! Ich bin sehr gespannt und freue mich, das du dich unseren Fragen stellst!

Beiträge danach
141 weitere Beiträge (Klassische Ansicht)
Beiträge davor

Kitty411

vor 4 Jahren

Glückwunsch euch!

kathrineverdeen

vor 4 Jahren

Oooooohhhh super!!! Vielen Dank! Herzlichen Glückwunsch auch an die anderen Gewinner :-) LG

KleinerVampir

vor 4 Jahren

Schade. Glückwunsch den Gewinnern.

LeseJulia

vor 4 Jahren

Daniliesing schreibt:
Ich habe mal eine schnelle Losrunde gemacht und es dürfen sich freuen: elane_eodain, Fynigen, Kaira, katrineverdeen, Magical, Ich wünsche euch tolle Lesestunden mit "Vier Beutel Asche"!

Ich freu mich für euch 5...
...und Fynigen leiht es mir nach dem lesen...also auchmitfreu besonders für sie ;)

Fynigen

vor 4 Jahren

Mein Buch kam heute an!!! Vielen Dank nochmal!!!

Kaira

vor 4 Jahren

Meins kam gestern auch an. Vielen Dank nochmal dafür!

kathrineverdeen

vor 4 Jahren

Mein Buch kam heute mit der Post! Vielen Dank es sieht toll aus und ich freue mich sehr es bald zu lesen :-) LG

Neuer Beitrag