Fragefreitag am 28. September 2012 - stellt Yvonne de Bark eure Fragen & Buchverlosung

Neuer Beitrag

Daniliesing

vor 5 Jahren

Es ist wieder soweit - der Fragefreitag steht vor der Tür! In dieser Woche möchte ich hier die Autorin Yvonne de Bark herzlich willkommen heißen, die sich schon sehr auf eure Fragen freut. Ihr Roman "Mann zu verschenken" erscheint am kommenden Dienstag.

Yvonne de Bark ist Schauspielerin und Autorin. Sie war schon in verschiedenen Rollen und bei unterschiedlichen Fernsehsendern zu sehen. Mit "Mann zu verschenken" erscheint jetzt, nach 3 Ratgebern, ihr erster Roman. Nach einem abgebrochenen Lehramtsstudium in Sport und Englisch besuchte sie eine Schauspielschule. Danach war die 1972 geborene Autorin und Schauspielerin in verschiedenen Kinoverfilmungen zu sehen. Yvonne hat 2 Kinder und liebt es außerdem, Sport zu machen. Sie lebt in der Nähe von Köln.

Mehr zum Buch:
Bea steuert auf den magischen 40. Geburtstag zu. Ein Anlass, in Krisenstimmung zu verfallen, ist dies jedoch eigentlich nicht, denn sie hat alles, was man sich nur wünschen kann: einen gut verdienenden Ehemann; zwei Kinder, die in der Pubertät zwar manchmal nerven, im Großen und Ganzen aber „pflegeleicht“ sind; wenn sie sich im Spiegel betrachtet, gibt es auch keinen Grund zur Unzufriedenheit – sie ist hübsch und sexy, wie eh und je …
Eines Nachts jedoch, unmittelbar nach dem routinemäßigen Wochenendsex, wird Bea schlagartig klar, weshalb sie sich trotz allem unwohl fühlt: Sie liebt ihren Mann nicht mehr! Punkt! Aus! – Eine Scheidung kommt allerdings nicht in Frage, denn Bea hat keine abgeschlossene Ausbildung – und außerdem gibt es da noch diesen leidigen Ehevertrag. Was tun? Um weiterhin seelenruhig und mit allen erstrebenswerten Freiheiten wie die Made im Speck leben zu können, ersinnt sie einen verrückten Gedanken: Ihr Mann bräuchte eine Geliebte ...

Ab sofort könnt ihr der Autorin hier eure Fragen stellen, die sie dann morgen - im Laufe des Fragefreitags - beantworten wird. Unter allen Fragestellern gibt es außerdem etwas Tolles zu gewinnen, nämlich 5 signierte Exemplare von "Mann zu verschenken". Ihr dürft also wieder neugierig sein.

Ich wünsche euch ganz viel Spaß!

Autor: Yvonne de Bark
Buch: Mann zu verschenken

Ein LovelyBooks-Nutzer

vor 5 Jahren

Hallo Frau de Bark,

klasse das Sie sich unseren Fragen stellen!
Als ich Ihr Bild sah, war sofort "ach die Frau Dr. Lassner" in meinem Kopf ;) und daher geht meine Frage auch nicht in Richtung Buch, sondern UU.
Vermissen Sie die Serie bzw. ihre Rolle Pia ein wenig?
Viele Grüße

elane_eodain

vor 5 Jahren

Hallo Frau de Bark,
da fange ich doch gleich mal mit der ersten Frage bzw. den ersten Fragen an, denn das Cover sticht sofort ins Auge: Konnten Sie an der Gestaltung mitwirken? Und finden Sie, dass das Cover Ihr Buch gut darstellt, also dass es dazu passt und in etwa die Erwartungen schüren kann, die der Inhalt des Buches dann erfüllt?
Es ist toll, dass Sie sich unseren Fragen stellen, vielen Dank! :-)

Edit: Ok, da war jemand ein kleines bisschen schneller als ich - dann eben die zweite Frage ;-)

Beiträge danach
126 weitere Beiträge (Klassische Ansicht)
Beiträge davor

glorana

vor 5 Jahren

@LeseJulia

Julchen---wie super schön!!! Ich freu mich für dich...!!!
Euch allen herzl. Glückwunsch!!!!!

Yvonne de Bark

vor 5 Jahren

@LeseJulia

na, das ist doch cool!!!!! Freu mich für dich....!!!!

Yvonne de Bark

vor 5 Jahren

@Taluzi

BESTENS!!!!! Freu!!!

Yvonne de Bark

vor 5 Jahren

@Bookchecker

Das ist doch genial!!! freu mich für dich!!!!

Yvonne de Bark

vor 5 Jahren

Lesemaus87 schreibt:
Ich möchte mich noch bei Frau de Bark für den tollen Fragefreitag und den tollen Antworten danken ;)

Antworten können nur so gut sein wie die Fragen :-) Kompliment zurück.

LeseJulia

vor 5 Jahren

juhu...mein buch kam heute schon an....hat ein tolles Format und ich denke es ist diesen monat noch fällig... ;)

Bookchecker

vor 5 Jahren

Yvonne de Bark schreibt:
Das ist doch genial!!! freu mich für dich!!!!

Das ist es wirklich! Die ersten Leseeindrücke sind auch schon verarbeitet und wenn es so weiter geht, dann sieht es klar nach voller Punktzahl aus ;)

Neuer Beitrag