Frohe Weihnachten.Habe von meinen Vater das Buch "Deutschand schaf...

Neuer Beitrag

Dor0

vor 7 Jahren

Frohe Weihnachten.Habe von meinen Vater das Buch "Deutschand schafft sich ab" bekommen.Es war ja groß in den Medien und ich interssiere mich auch sehr für Politik, nun ist bloß die Frage ob ich das Buch behalte oder Umtauschen soll.Weil ich bissher nur schlechtes von dem Buch gehört habe. Also was für Erfahrungen habt ihr mit dem Buch gemacht? Weg oder Behalten?

sabatayn76

vor 7 Jahren

Ich gebe Geschenke nie weg. Deshalb würde ich sagen: behalten. Da ich das Buch recht einseitig und die Meinung des Autors recht beschränkt finde, er falsche/gefährliche Schlüsse aus bestimmten Forschungsergebnissen zieht, würde ich sagen: weg damit. Schau doch mal rein. Vielleicht findest du es auch gar nicht so schlimm wie ich, Geschenke wieder abzugeben. Oder vielleicht ist es auch ganz spannend für dich, da mal rein zu lesen. Dein Papa hat sich ja sicher was dabei gedcht, als er sich dafür entschieden hat.

Frohe Weihnachten!

Ein LovelyBooks-Nutzer

vor 7 Jahren

@sabatayn76

Naja, aber es bringt ja dem Vater auch nichts, wenn sie das Buch nie liest. Wenn ich jemandem etwas schenke und er mag es nicht, dann würde ich wollen, dass er es umtauscht und auch was von seinem Geschenk hat. Bringt mir mehr, wenn er (in diesem Fall sie ;) ) sich dafür ein Buch aussucht, was er gern liest und worüber er sich freut, als wenn das Buch im Schrank vergammelt...

sabatayn76

vor 7 Jahren

@Ein LovelyBooks-Nutzer

Naja, deshalb meinte ich ja "Vielleicht findest du es auch gar nicht so schlimm wie ich, Geschenke wieder abzugeben.". Ich gehe davon aus, dass sich Leute was dabei denken, wenn sie mir ein Buch schenken, und gebe dem Ganzen deshalb eine Chance. Und selbst wenn ich es nicht mag, gebe ich es nicht weg, weil ich es geschenkt bekommen habe. Man kann nicht alles mögen und mir gefällt auch nicht alles, was ich bekomme, aber ich schätze das dann trotzdem so sehr, dass ich es behalte. Aber das ist ja eine sehr persönliche Entscheidung und ich verurteile auch keinen, der das anders macht.

Jayzed

vor 7 Jahren

Huhu! Also wenn ich allein auf deine Frage eingehe, würde ich ganz allgemein sagen, dass musst du selbst wissen. Du sagst ja schon, dich interessiert Politik. Ich gehe stark davon aus, dass du auch weisst, um was es in dem Buch geht und nur du weisst, ob es dich interessiert. Es ist eben kein Roman, sondern die Darstellung der Meinung von Sarrazin. Es gibt die eine Seite, die seine Meinung befürwortet und es gibt klare Gegner. Du hast den Rummel in den Medien mitbekommen, daher wohl dein Wortlaut: "Weil ich bissher nur schlechtes von dem Buch gehört habe". Wie gesagt, du musst wissen, ob dich die Gedankengänge von Thilo Sarrazin interessieren. Grundsätzlich gehe ich persönlich auch nicht nach der Meinung Anderer, sondern mache mir selbst ein Bild, vor Allem, wenn sich ein Buch für mich interessant anhört. Mir persönlich ist es auch nicht unangenehm, ein Geschenk zurück zu geben. Also bei Kleidung tauscht man es ja auch um, wenn es nicht passt. ;-)

Ein LovelyBooks-Nutzer

vor 7 Jahren

Du musst deine ganz eigenen Erfahrungen machen! Ich selbst fand "Deutschland schafft sich ab" großartig und für mich ist es das politische Sachbuch des Jahres, vielleicht sogar des Jahrzehnts. Lies es und bilde dir deine eigene Meinung. Auch ich gebe Geschenke grundsätzlich nicht weg, denn diese haben nicht nur einen materiellen Wert, sondern dahinter steckt eine Person, die sich Gedanken gemacht hat.

Ein LovelyBooks-Nutzer

vor 7 Jahren

Lies dir doch mal die Rezensionen incl. Kommentare und Pinnwandeinträge durch....
http://www.lovelybooks.de/autor/Thilo-Sarrazin/Deutschland-schafft-sich-ab-392865285-w/

Ein LovelyBooks-Nutzer

vor 7 Jahren

@Ein LovelyBooks-Nutzer

Schön gedacht, aber nicht immer muss sich der Schenkende Gedanken gemacht haben - bei einem Buch von der Bestsellerliste.......... Ganz allgemeine Anmerkung ohne jeglichen Bezug zum konkreten Buch.

MinnieMay

vor 7 Jahren

Lies rein und entscheide dann ob es dein Fall ist. Ist doch immer besser sich selbst eine Meinung zu bilden wenn man unsicher ist.

Millie

vor 7 Jahren

Ich hab keine Probleme damit, Geschenke umzutauschen, wenn sie nicht gefallen. Ob dich das Buch interessierst, musst du allerdings selbst entscheiden: Wenn ja, dann lies es, wenn nein, dann umtauschen gegen ein anderes, das du dann mit Freude liest.

Hammerstein99

vor 7 Jahren

ich darf einen autoren zitieren, der auf seinem blog schrieb: wie sehr muss man einen menschen hassen, dass man ihm sarrazins buch zu weihnachten schenkt?

nichts für ungut, nicht bös gemeint. ;-)

Neuer Beitrag

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks