G-Kugel als neues Goldmann-Logo!

Neuer Beitrag

Kimuchi

vor 7 Jahren

Ich wollte euch mal fragen, was ihr zu dem neuen Markenauftritt vom Goldmann Verlag sagt! Mit einem neuen Claim "Lesen erleben" und einem neuen Logo (einer G-Kugel) soll man jetzt moderner wirken. Oder so ähnlich. Was meint ihr, war das notwendig, passt das oder ist das Unsinn?
http://www.randomhouse.de/goldmann/index.jsp

Freu mich auf eure Meinungen! :=)

Bella5

vor 7 Jahren

@Kimuchi

Find ich etwas unpassend.

Daniliesing

vor 7 Jahren

Ich muss mich auf jeden Fall noch dran gewöhnen - das alte Goldmann Logo hatte ja schon fast (aber auch nur fast) was von einer Marke. Das neue gefällt mir momentan eher nicht. Angeblich soll es Frauen mehr ansprechen, für mich sieht das eher männlich aus ;-) Na, warten wir's mal ab. Ich denke nicht, dass sie dadurch mehr Bücher verkaufen. Wenn es nicht weniger werden, haben sie Glück.

SonnenBlume

vor 7 Jahren

Fragt mich jetzt bitte nicht warum, aber das erinnert mich eher an die Jeans von G-Star ... Und wahnsinnig ansprechend finde ich es jetzt auch nicht, um ganz ehrlich zu sein.

DieBuchkolumnistin

vor 7 Jahren

Ich finde es gar nicht schlecht! Oft ist es so, dass mir Markenveränderungen überhaupt nicht gefallen, aber das liegt dann einfach an der Gewohnheit. Aber ich fand das alte Goldmann-Logo nicht so hübsch und es hat sich vor allen Dingen nicht eingeprägt und wirkte mit der Zeit auf mich etwas billig. Ich finde es gut, dass sie etwas wagen und die Sichtweise auf den Verlag damit auffrischen wollen!

Neuer Beitrag

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks