Gedanken zu autobiographischem Schreiben

Neuer Beitrag

SylviaBrandis

vor 3 Jahren

"Man besitzt Seine Erfahrungen und seine Geschichten nur eine Weile lang. Das Private verliert im Laufe der Jahre an Intimität. Dann wird es nach und nach zum Allgemeingut; Teil jenes kollektiven menschlichen Bewusstseins, das schließlich alle Erkenntnisse und Gedanken, alles Wissen, alle Liebe, alle Trauer, alle Träume, alles Scheitern, alle Hoffnung und Verzweiflung in sich aufnimmt; alle Sehnsucht nach Liebe oder auch nur nach der Fähigkeit zu lieben......"  Aus Windsbraut, S. 351

Neuer Beitrag

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks