Gewinnspiel zur Litpop 2013 - Paul Bokowski "Hauptsache nichts mit Menschen"

Neuer Beitrag

Satyr_Verlag

vor 5 Jahren

Das Kurzgeschichtendebüt des jungen Berliner Schriftstellers Paul Bokowski, Hauptsache nichts mit Menschen, hat sich zum großen Indie-Erfolg entwickelt. In 10 Monaten wurden die ersten vier (!) Auflagen verkauft. Die amüsanten und skurrilen Geschichten über modernes Leben trafen einen Nerv bei Publikum und Kritik. Zu Bokowskis größten Fans zählen auch prominente Kollegen wie Uli Hannemann oder Horst Evers ("Die Liste von großen Autoren, die ihre ersten Bücher in kleinen Verlagen veröffentlicht haben, ist lang. Mit Paul Bokowski wird sie nun um noch einen Namen länger. Brüllend komische Geschichten eines Autors, der eigentlich schon viel zu gut für sein Alter ist").

Soeben wurde Paul Bokowski als Künstler zur Litpop 2013, der großen Leseparty der Leipziger Buchmesse, eingeladen. Am 16.03.2013 liest der junge Autor um 20:30Uhr im Stadtverordnetensaal des Neuen Rathaus (Martin-Luther-Ring 4-6, 04109 Leipzig) aus seinem Geschichtenband. Wir verlosen anlässlich des Events unter allen Einsendern alternativ
A. ein persönliches Treffen mit Paul Bokowski bei der Litpop 2013 inklusive Freiem Eintritt für den Gewinner plus Begleitung (1x2 Freikarten)
B. fünfmal ein Exemplar seines Kurzgeschichtenbandes Hauptsache nichts mit Menschen

Kreativität ist gefragt! Lassen Sie sich eine (lustige, ernste, verrückte) Begründung für Misanthropie einfallen und vervollständigen Sie bitte folgenden Satz:

Ich sage: Hauptsache nichts mit Menschen, weil . . .

Posten Sie Ihre Antwort zu diesem Gewinnspiel bis zum 25.02.2013 und setzen Sie den Ordnungsbuchstaben "A" oder "B" dazu, je nach Ihrem Wunschgewinn!

Autor: Paul Bokowski
Buch: Hauptsache nichts mit Menschen

Bücherwurm

vor 5 Jahren

Hauptsache nichts mit Menschen, da ich nach den Erfahrungen in meinem Leben mit diesen Lebewesen nichts mehr zu tun haben möchte.
Mein Wunsch wäre "B", da ich dies alleine für mich ohne Menschenkontakt lesen kann, Danke!

ferkel

vor 5 Jahren

Kein Witz - den Titel des Buches (der damals noch keiner war) habe ich in einer der letzten Schulklassen mal rausgehauen, als ein Lehrer ganz locker nach den Berufswünschen fragte :P

Ich sage: Hauptsache nichts mit Menschen, quod homo homini lupus est / weil der Mensch dem Mensch ein Wolf ist. (frei nach Hobbes und Plautus)

Mein Wunschgewinn wäre B.

Beiträge danach
65 weitere Beiträge (Klassische Ansicht)
Beiträge davor

Primrose

vor 5 Jahren

Danke für das Buch! Addresse kommt sofort:-) freu mich total:-))

Traenenherz

vor 5 Jahren

Ah ich hab ja auch eins gewonnen. *freu freu freu* :)

Nefertari35

vor 5 Jahren

Herzlichen Glückwunsch an alle!

Traenenherz

vor 5 Jahren

Habt ihr anderen Gewinner vielleicht Lust ne kleine gemeinsame Leserunde zum Buch zu starten? :)

Traenenherz

vor 5 Jahren

Das ging ja mal richtig fix, mein Buch ist schon da, und ich wollt mich nochmal ganz lieb dafür bedanken! :)

Satyr_Verlag

vor 5 Jahren

Nicht nur, dass die Litpop 6 im Neuen Rathaus in Leipzig anstand, auch das verloste Treffen zwischen Paul Bokowski und Lovelybooks-Userin Leseratz_8 im Vorfeld der Veranstaltung sorgte für Heiterkeit.

Die findige Gewinnerin unseres misanthropischen Wettbewerbs hatte gleich eine kleine literarische Ausflugstruppe zusammengestellt, mit der wir uns in einem netten italienischen Restaurant am Leipziger Burgplatz trafen. Bei Weißweinschorle (Verlagsmitarbeiter), Rotwein (Lovelybooks-Gewinnerin) und alkoholfreiem Bier (Paul Bokowski) zeigte sich nicht nur, welcher Beteiligte noch wieviel an diesem Abend zu arbeiten hatte, sondern auch wie gut sich Literaturfreunde miteinander verstehen.

Uns hat es sehr viel Spaß gemacht, wenn wir auch auf Teufel komm raus Leseratz_8 nicht für ein Foto vor die Kamera bekamen. Immerhin war sie so nett und hat auf den Auslöser gedrückt, damit wir ein Beweisfoto haben!
Das Foto und einige weitere schöne Impressionen von der Lipop finden Sie auf http://www.facebook.com/SatyrVerlag

Es war eine tolle Veranstaltung und wir freuen aufs nächste Mal!

Traenenherz

vor 5 Jahren

Das hört sich doch toll an. :) Werd mal auf eurer Seite schmökern gehen.

Neuer Beitrag

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks