Gibt es eigentlich auch Paranormal/ Fantasy- Bücher, in denen ein ...

Neuer Beitrag

Glücksbärchi

vor 7 Jahren

Gibt es eigentlich auch Paranormal/ Fantasy- Bücher, in denen ein menschlicher Kerl die Hauptrolle spielt (und die Frau entsprechend den anderes- Wesen- Part abdeckt.... und die sich nicht sofort ineinander verknallen)? Toll wäre ja noch, wenn er dann nicht der Superkerl ist, sondern eher ein ganz normaler Typ.

Ein LovelyBooks-Nutzer

vor 7 Jahren

Da fällt mir spontan nur "Sixteen Moons" ein.

Autor: Kami Garcia
Buch: Sixteen Moons - Eine unsterbliche Liebe

Sunny

vor 7 Jahren

ich glaube bei " ich bin nummer 4 " erzählt der Typ, aber das Buch erscheint erst am 28.Febrauar

Autor: Pittacus Lore
Buch: Ich bin Nummer Vier

Cambion

vor 7 Jahren

Hab dir ein Exemplar mit gewünschter Konstallation angehängt. Herzliche Grüsse!

Autor: Christoph Marzi
Buch: Heaven - Stadt der Feen

TomorrowCode

vor 7 Jahren

Die Trilogie mit dem anfangs Buch "Feuerquell" ist so...^^
Ist ein schönes Buch

Cambion

vor 7 Jahren

@Cambion

Ich habe gerade gesehen, dass Buch schon in deiner BIB hast. Also wahrscheinlich nichts neues für dich.

Cambion

vor 7 Jahren

@TomorrowCode

So. Habe mir die Trilogie vorab virtuell in meine BIB gestellt. Wird dann alsbald in der StadtBIB real ausgeliehen:) Danke für den Tipp @ TomorrowCode!

TomorrowCode

vor 7 Jahren

@Cambion

Bitte, ich helfe gerne..=)

killerprincess

vor 7 Jahren

@Sunny

Dazu gibt es dieses Jahr auch noch den Film und im Trailer hat der Junge die Fähigkeiten, aber es stimmt, der Film scheint eher so aus seiner Sicht.

Millie

vor 7 Jahren

Ballade von Maggie Stiefvater ist so, aber es empfiehlt sich, vorher Lamento zu lesen, weil die Geschichte zeitlich davor spielt. Beide Bücher sind aber Liebesgeschichten...

Autor: Maggie Stiefvater
Bücher: Lamento - Im Bann der Feenkönigin,... und 1 weiteres Buch

RoteZora

vor 7 Jahren

Mir fällt dazu eine Triologie von Isabel Allende ein! Hab ich sehr gerne gelesen :)
Der 1. Teil ist angehängt.

Autor: Isabel Allende
Buch: Die Stadt der wilden Götter

KaylaKea

vor 7 Jahren

@Ein LovelyBooks-Nutzer

Das Buch hätte ich nie beachtet, aber durch diesen Anhang habe ich mir die Leseprobe vorgenommen und ich muss sagen, der Schreibstyl gefällt mir! Es ist aus der Sicht des Jungen, mit viel Wortwitz und Sarkasmus. Werde es mir besorgen! Danke :-))

Sunny

vor 7 Jahren

Habe noch eins entdeckt!!

Schweigt still die Nacht - Brenna Yovanoff 17.95€

Inhalt

Mackie Doyle lebt in Gentry, einer Kleinstadt in der amerikanischen Provinz. Doch die Welt, aus der er stammt, birgt Tunnel bis tief unter die Erde und bodenlose schwarze Tümpel, sie beherbergt wandelnde Tote und eine Herrscherin, so grausam wie die Nacht. Vor vielen Jahren wurde Mackie ausgetauscht – anstelle eines menschlichen Babys in dessen Wiege zurückgelassen. Er würde alles dafür tun, ein normales Leben zu führen, unbemerkt von neugierigen Augen, doch die andere Seite der Nacht ruft ihn: Als wieder ein Kind verschwindet, die Schwester seiner großen Liebe Tate, weiß Mackie, dass er sich den dunklen Kreaturen tief unter der Stadt stellen und endlich seinen Platz finden muss – in unserer Welt oder ihrer.

Glücksbärchi

vor 7 Jahren

Hey, vielen Dank für die tollen Antworten. Sind ja mehr als gedacht :)

Neuer Beitrag

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks