Neuer Beitrag

HelmuthSantler

vor 5 Jahren

Hallo zusammen!
Die nächsten 22 oder so Stunden biete ich mein wundervollstes E-Book kostenlos an:
Das Buch der Wunder. Eine kleine Geschichte der Wunder und wie sie zu vollbringen sind.
Leser(innen)stimmen dazu: "faszinierender Eiertanz", "wichtiges Buch", "wundervoll, witzig und warmherzig sarkastisch".
Meine garantiert konfessionsneutrale E-Book-Wundertüte sei euch hiermit ans Herz gelegt – probieren kost ja nix, zumindest heute. Über Reaktionen dazu freue ich mich.
Liebe Grüße
Helmuth

P.S.: Auch Teil des E-Books sind über 80 (farbige) Abbildungen, drei davon hier zu sehen: der Goldene Fels von Kyaiktiyo (Foto: Ralf-André Lettau), der Dalai Lama (Europe for Tibet Solidarity Rallye, Wien 2012, Foto: Wolfgang H. Wögerer) und die Informationsmenge der menschlichen DNA in einer Zelle – 3.000 Millionen Buchstaben – mithilfe von Telefonbüchern anschaulich gemacht (Foto von mir). Außerdem enthält das E-Book ein interaktives Register – das bedeutet das händische Eingeben von gefühlten 500 Links und Ankern, ist aber wirklich praktisch, um sich in der Wundertüte zu orientieren.

Autor: Helmuth Santler
Buch: Das Buch der Wunder. Eine kleine Geschichte der Wunder und wie sie zu vollbringen sind.
3 Fotos
Neuer Beitrag