Neuer Beitrag

DieBuchkolumnistin

vor 5 Jahren

Für Betroffene & Geschädigte, Stromberg-Fans, Büromanen und alle, die es werden wollen:

Als Maarten Koning eine Stelle als wissenschaftlicher Beamter in einem volkskundlichen Büro antritt, ändert sich sein Leben schlagartig. Von nun an beschäftigt er sich mit Wichtelmännchen – und mit den lieben Kollegen. Der graue Büroalltag wird aufgelockert durch ergebnislose Sitzungen, nutzlose Dienstreisen und feuchtfröhliche Kongresse. Und bei alledem versteht es Direktor Beerta meisterhaft, immer neue Projekte und Stellen zu schaffen...
"Als Amerikaner wäre Voskuil für den Nobelpreis vorgeschlagen worden, aber als Amerikaner hätte er dieses abgründige, erschütternde und zugleich urkomische Opus magnum aus der Welt der Geisteswissenschaften eben auch nicht schreiben können." Dirk Schümer, FAZ


Die Seite zum Buch mit weiteren Informationen & Leseprobe: http://www.das-büro-der-roman.de

J.J. (Han) Voskuil, 1926 - 2008, war von 1957 bis 1987 als Beamter an einem volkskundlichen Institut in Amsterdam beschäftigt. Er debütierte 1963 mit einem Roman, doch seinen Durchbruch als Schriftsteller erlebte er erst mit dem Mega-Roman „Het Bureau“, der in den Jahren 1996 bis 2000 in sieben Bänden (mit zusammen rund 5.000 Seiten) erschien. Weitere Romane folgten. Am 1. Mai 2008, dem Tag der Arbeit, schied J.J. Voskuil nach schwerer Krankheit freiwillig aus dem Leben.

Wir verlosen zusammen mit C.H. Beck zehn Exemplare des 850 Seiten starken Romans "Das Büro" unter allen, die uns bis zum 03. Oktober 2012 ein Bild ihres "Büros" vermitteln! Postet uns ein Foto Eures Arbeitsplatzes (siehe unsere angehängten Beispielbilder) - gerne auch mit Euch darauf. Wir würden diese gern auf Facebook veröffentlichen. Solltet Ihr dies nicht wollen, dann gebt einfach im Beitrag Bescheid! Wir freuen uns auf Eure Teilnahme!!!

Autor: J.J. Voskuil
Buch: Das Büro
4 Fotos

glorana

vor 5 Jahren

Coool....gefällt mir...!!! Ich sitze hier alleine...da habt ihr mehr GLÜCK...!! BILDER FOLGEN
;-)

DieBuchkolumnistin

vor 5 Jahren

@glorana

Wir arbeiten ja auch ab und zu mal von daheim aus. Aber es geht ja prinzipiell um einen Arbeitsplatz, d.h. bei einer Hausfrau oder einem Hausmann kann das auch der Waschraum sein z.B. oder ähnliche Bilder! :-)

Beiträge danach
78 weitere Beiträge (Klassische Ansicht)
Beiträge davor

Nymphe

vor 5 Jahren

Ich hab auch noch nichts bekommen, aber die Woche ist ja noch nicht vorbei. :)

Maultäschle

vor 5 Jahren

Ich habe bisher auch noch kein Buch erhalten...

Daphne1962

vor 5 Jahren

Mein Buch ist gestern eingetroffen. Es sieht toll aus, ist recht schwer, dick sowieso, aber schon mal herzlichen Dank.
Wüsnche allen eine angenehme lesereiche Restwoche!

justitia

vor 5 Jahren

Ich habe mein Buch ebenfalls gestern erhalten - ganz schön mächtig, aber trotzdem schön. Danke für das Buch!

Maultäschle

vor 5 Jahren

Mein Buch ist mittlerweile auch da und ich habe bereits schon einige Seiten gelesen :-)

Nymphe

vor 5 Jahren

Mein Buch war Samstag übrigens auch schon da. Danke nochmal.

Ein LovelyBooks-Nutzer

vor 5 Jahren

Mein Gewinn lag vor kurzem auch im Briefkasten. Vielen Dank nochmals dafür. Mit diesem "Ziegelstein" liegen ja einige intensive Lesestunden vor mir und ich freue mich drauf.

Neuer Beitrag