Gruselige und schaurige Bücher zu Halloween

Neuer Beitrag

Daniliesing

vor 6 Jahren

In weniger als einer Woche ist Halloween und da habe ich mich gerade gefragt, was ich dann eventuell lesen könnte, um mich so richtig zu gruseln. Was denkt ihr? Welche Bücher passen an diesem Tag perfekt? Was treibt einem die Schauer über den Rücken? Sonst lese ich nicht so oft Bücher dieser Art, aber ich habe mal wieder richtig Lust drauf.

Bin gespannt, was man da auf keinen Fall verpassen sollte!

DieBuchkolumnistin

vor 6 Jahren

@Daniliesing

Also ich habe gerade "Niceville" gelesen, das erscheint Anfang kommenden Jahres bei Dumont und da habe ich tatsächlich dann die Haustür doppelt abgeschlossen, weil mir die Gänsehaut den Rücken hochstieg....

Autor: Carsten Stroud
Buch: Niceville

Daniliesing

vor 6 Jahren

@DieBuchkolumnistin

Oh, das liegt im Büro, oder? Ob mich mir das morgen mal zum Reinschnuppern mitnehmen kann?

Beiträge danach
14 weitere Beiträge (Klassische Ansicht)
Beiträge davor

Ein LovelyBooks-Nutzer

vor 6 Jahren

Bücher von Cody McFadyen jagen mir jedes mal wieder schauer über den Rücken.
Besonders "Das Böse in uns" war sehr spannend und unheimlich. Leider atte ich das Buch so um 2 Uhr morgens durch. Hatte dann das Licht und Fernseher an und die Tür abgeschlossen :D

Ein LovelyBooks-Nutzer

vor 6 Jahren

Ein schöner Thread.
In allererster Linie empfehle ich S. Kind, ganz besonders:
- In einer kleinen Statd
- Shining
- Es
- Friedhof der Kuschelteire
- der buick

Aber auch "House of Leaves - Das haus" ist nicht schlecht.
oder "Der kalte Hauch des Flieders" und "das Tagebuch der Ellen Rimbauer. Mein Leben auf Rose Red"

Ich mag halt lieber das gruselige, mit Geistern und so, als das blutige :o)
LG Ela

Autoren: Stephen King,... und 2 weitere Autoren

Belladonna

vor 6 Jahren

via Bella's Wond ...
@Lilitu

Ist jetzt zwar nicht blutrünstig oder so aber die Atmosphäre von "Seventeen Moons" von Kami Garcia und Margaret Stohl passen meiner Meinung nach richtig gut zu Halloween. Wenns blutiger zugehen sollte wären evt. "Todesschrei" von Karen Rose oder "Dunkel" von Wolfgang Hohlbein etwas für dich.

Bücher: Seventeen Moons - Eine unheilvolle Liebe,... und 2 weitere Bücher

anja_bauer

vor 6 Jahren

Menno, ich konnte es nicht lassen :-D. Bei all den guten Vorschlägen habe ich mir doch glatt ein Buch gekauft:
'Das Haus /House of Leaves

Schlimm diese Sucht :-D

Miss-firefly

vor 6 Jahren

Also am aller gruseligsten fand ich Shining, ES (auch wenn es für eine Nacht doch sehr viel ist) und Friedhof der Kuscheltiere von King echt heftig.

Auch Jack Ketschums Beutezeit und Beutegier sind Bücher die es mir echt schwer gemacht haben sie weg zu legen, aber danach schlafen war auch nicht gerade ein segen.

Ansonsten habe ich mir ein Buch gekauft, bei dem es um Zombies geht EDEN von Tony Mochinski. Doch das habe ich leider noch nicht lesen können. Hört sich aber schon mal super spannend an.

Autoren: Stephen King,... und 2 weitere Autoren
Bücher: Eden,... und 2 weitere Bücher

Ein LovelyBooks-Nutzer

vor 6 Jahren

anja_bauer schreibt:
Menno, ich konnte es nicht lassen :-D. Bei all den guten Vorschlägen habe ich mir doch glatt ein Buch gekauft: 'Das Haus /House of Leaves Schlimm diese Sucht :-D

Viel Spaß, ich finde es ist ein tolles, gruseliges aber auch sehr ungewöhnliches Buch :O))

Lilitu

vor 6 Jahren

@Miss-firefly

Bei Zombies hätte ich auch noch was auf Lager:
- J.L. Bourne: Tagebuch der Apokalypse (1+2)
Ich habe mich erwischt, wie ich selbst ganz erschrocken und aufgeregt war, als ich draußen einen Helikopter hörte^^;

- David Moody: Herbst - Beginn (gefolgt von Stadt, Läuterung, Zerfall)
Allerdings ist diese Reihe auch sehr trostlos (zumindest der erste Band)

- Kim Paffenroth: Dying to Live
Nicht das beste Zombie-Buch, das ich gelesen habe, aber sehr spannend.

- Ralph Haselberger: Fast tot
Mal Zombies aus deutscher Feder

- A. Lee Martinez: Diner des Grauens
Wenn es mal lustiger sein darf.

- Max Brooks: Der Zombie Survival Guide
Wenn man sich schon auf die Ankunft der wandelnden Toten vorbereiten möchte ;)

Neuer Beitrag

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks