Gute Fantasy, die kein Jugendbuch, kein "Herr der Ringe"-Abklatsch oder [Bitte einsetzen] ist?

Neuer Beitrag

stefanie_sky

vor 2 Jahren

Hallihallo,
Ich lese immer schon sehr gerne Fantasy, aber meistens in der Regel doch eher Urban Fantasy aus dem Jugendbuch-Bereich. Allerdings würde ich gerne auch mal mehr was anderes lesen. Mein Problem mit der "erwachsenen" Fantasy ist nur meist, dass sie entweder zu viel Sexszenen (vor allem gewisse Vampirromane^^) oder Kampfszenen enthält. Da breche ich dann meistens ab spätestens der Hälfte ab. Vor kurzem habe ich "Schwarzes Prisma" von Brent Weeks gelesen und bleibe auch bei der Reihe dran, aber die ist ja auch irgendwann zu Ende ;) Die erste Reihe von ihm ist mir auch schon ins Auge gefallen (Die Schatten-Trilogie). Vlt. werde ich die auch mal lesen. Je nachdem wie mir die jetzige Reihe im Verlauf weiter gefällt ;) Interessant finde ich da vor allem, dass es eine andere Art von Magie ist und die Charaktere teilweise etwas undurchsichtig sind und gleichzeitig sehr verschieden. So etwas wie "Der Herr der Ringe" ist eher nichts für mich, auch wenn ich "Der Hobbit" noch ganz gut fand. Nur einen weiteren Abklatsch mit Elben und Orks brauche ich dann doch nicht ;)
Die Erdsee/Earthsea-Reihe von Ursula K. Le Guin habe ich jetzt auch noch ins Auge gefasst, da mir der Film dazu eigentlich ganz gut gefiel (und ja: Ich weiß, dass da wohl viel verändert wurde ;)). Hat jemand weitere Tipps für Fantasy mit gut durchdachter Storyline + Charakteren? Ich habe einiges schon gefunden, aber wenn man es selber noch nicht (an-)gelesen hat, ist es immer schwer zu beurteilen, ob es etwas für einen ist :)
PS: Irgendwas im Bezug auf die Kelten, die griechische oder ägyptische Mythologie wäre auch schön

Ich bin für jeden Tipp dankbar :)

EDIT: Gegen Lovestorys in Fantasy habe ich auch absolut nichts, aber es sollte dadurch nicht zum halben Erotikroman werden

Nenatie

vor 2 Jahren

Brandon Sandersons Mistborn-Reihe finde ich toll. Die Welt und die Art der Magie ist völlig anders als sonst bei High-Fantasy!
Das letzte Artefakt von Carmen Caipiti ist auch wunderbar, etwas kriegerisch aber die Welt basiert auf der Mongolei, was auch nicht so alltäglich ist! :)

Autoren: Brandon Sanderson,... und 1 weiterer Autor
Bücher: Die Kinder des Nebels,... und 1 weiteres Buch

Lesetaube

vor 2 Jahren

Hallo :D
Also ich kann dir die mythica Reihe empfehlen da gehts um Götter ich weiß nur nicht ob das auch was für dich ist....

Autor: P.C. Cast
Buch: Mythica - Göttin der Liebe

stefanie_sky

vor 2 Jahren

Vielen Dank für eure Tipps :) Über beide Reihen bin ich schon gestolpert und habe überlegt sie zu lesen. Bei der Mythica-Reihe finde ich den mythologischen Hintergrund sehr interessant, aber ich bin sonst etwas skeptisch, ob es etwas für mich ist. Ich denke aber ich werde einen Blick riskieren, dann weiß ich es besser ;) Brandon Sandersons' Reihe steht jetzt auch auf jeden schon mal vorne auf meiner "Will ich lesen"-Liste. Ich bin mal gespannt :)

Neuer Beitrag