Guten Abend Herr Seghers, muss man ihre Romane zwingend in der Rei...

Neuer Beitrag

AllesSchwarz

vor 8 Jahren

Guten Abend Herr Seghers,
muss man ihre Romane zwingend in der Reihenfolge lesen?? Die Partitur des Todes habe ich zu Hause stehen und frage mich jetzt, ob ich zum besseren Verständnis vllt doch besser mit dem ersten Buch anfangen soll....
LG Petra

Ein LovelyBooks-Nutzer

vor 8 Jahren

Hallo AllesSchwarz! Kommt ein wenig drauf an: Wenn es nur um die Kriminalfälle geht, kann man die Bücher in jeder x-beliebigen Reihenfolge lesen. Jeder Fall ist abgeschlossen, hat eine eigene Dramaturgie und einen eigenen Spannungsbogen. Wer sich aber darüber hinaus auch noch für das Privatleben der Ermittler interessiert, wird eher gut beraten sein, die Geschichten in der chronologischen Reihenfolge zu lesen. Beste Grüße
MA

AllesSchwarz

vor 8 Jahren

Danke für die Antwort :)
Da ich mich auch sehr für das drumherum interessiere, bleibe ich doch besser bei meiner bisherigen Vorgehensweise und fange mit Buch 1 an :)
Muss dann mal schauen, welches das ist...
Schönen Abend!!

Neuer Beitrag

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks