Guten Abend. Ich habe vor Kurzem das Buch "Mein Wille geschehe" v...

Neuer Beitrag

Maggi90

vor 6 Jahren

Guten Abend.

Ich habe vor Kurzem das Buch "Mein Wille geschehe" von Michael Robotham geschenkt bekommen und festgestellt, dass es sich dabei um eine Fortsetzung handelt.
Nun meine Frage: Muss ich unbedingt die anderen Teile gelesen haben um diesen zu verstehen? Ich weiß, dass man am Besten immer die Vorgänger liest, aber da ich noch so viel Lesematerial habe würde ich dieses Buch unter Umständen direkt beginnen wollen sobald ich Zeit habe und nicht zunächst noch die Vorgänger lesen.

Lausemädchen

vor 6 Jahren

via Lovelybooks App
Lausemädchen

Ich denke nicht. Das war auch mein erstes Buch von ihm. Hat mir sehr gut gefallen. Aber sein neues Buch ist der Hammer.

Lausemädchen

vor 6 Jahren

via Lovelybooks App
Lausemädchen

Todeswunsch heißt sein neues Buch. Einwirklich gites Buch.

Kiritani

vor 6 Jahren

Hallo Maggi, nein du musst die anderen Bücher vorher nicht lesen - wäre ja auch blöd für Autoren, die eine Reihe schreiben, weil sie dann weniger Leute ansprechen würden :)
Vorallem bei Krimis oder Thriller sind es nur vorangegangene Fälle - klar wird auch viel über das Privatleben der Protagonisten gesprochen, aber das wiederholt sich auch oft.
Bei Fantasyreihen denke ich, würden die Vorgänger dem besseren Verständnis dienen, es handelt sich ja meist um eine vollkommen neu geschaffene Welt. Aber grundsätzlich kannst du jedes Buch lesen ... :)
LG, Ronja

Maggi90

vor 6 Jahren

@Kiritani

Danke =)
Ich habs mir fast gedacht. Ist bei Cody McFadyen ja auch ähnlich.
Hab die Bücher zwar in der "richtigen" Reihenfolge gelesen, aber eigentlich hätte es auch nichts gemacht, wenn ich das nicht so gemacht hätte, da vieles nochmal wiederholt wird.
Dann werd ich das wohl einfach so lesen.

Maggi90

vor 6 Jahren

@Lausemädchen

Na wenn das auch dein erstes war und das nicht gestört hat, dann wird das wohl gehen :D
Danke.

Kiritani

vor 6 Jahren

@Maggi90

Ich habe die Van Veeteren Reihe von Nesser durcheinander gelesen und es ging auch. Klar gab es zwischendurch mal ein paar Ungereimtheiten, aber es war okay :)

Neuer Beitrag