Guten Abend! Zunächst möchte ich euch allen ein frohes neues Jahr ...

Neuer Beitrag

Vyoletta

vor 7 Jahren

Guten Abend! Zunächst möchte ich euch allen ein frohes neues Jahr wünschen. Und nun zu meiner Frage: Ich werde in den nächsten Tagen umziehen und überlege nun, wie ich meine Bücher am besten transportiere, so dass sie auch ohne Knicke, Kratzer oder Beschädigungen der Schutzumschläge (usw) am Zielort ankommen. Habt ihr Umzugstricks für mich?

Ein LovelyBooks-Nutzer

vor 7 Jahren

Bei meinem Umzug habe ich die guten Stücke einfach normal in einen Karton gelegt und es ist nichts passiert. Wenn man ordentlich stapelt und die Bücher nicht einfach in den Karton kloppf ist das Risiko einer Beschädigung relativ minimal. Allerdings muss ich gestehen, dass ich nicht so pingelig bin hinsichtlich meiner Bücher.

Splitterherz

vor 7 Jahren

Ich bin auch erst vor ein paar Wochen umgezogen und ich habe die Bücher einfach immer zusammen in eine Kiste mit meinen Anziehsachen gepackt. Zum einen sehr Praktisch, weil eine Kiste nur mit Büchern ist ziemlich schwer und zum Anderen liegen die Bücher in den Anziehsachen ziemlich weich.

killerprincess

vor 7 Jahren

Ich bin mit den meisten meiner Bücher schon 2 mal umgezogen und habe sie auch in einen Karton gestapelt. Ich muss sagen, dass die, die ich 2mal mitgenommen habe, doch eine kleine Schramme oder ähnliches bekommen haben. Wenn man aber sehr vorsichtig ist, dann geht es. Nur das schwieirge mit Büchern ind Umzugskartons ist das Tragen, da so ein Karton dann doch ein ziemlich hohes gewicht erreicht. Also unbedingt darauf achten, dass der Karton stabil ist und dir die Bücher nicht unten rausfallen, oder dir der gesamte Karton eine Treppe runterfällt oder Ähnliches. Das Gleiche gilt auch für Plastiktaschen: Sehr vorsichtig sein, dann funktioniert es.

schnecke

vor 7 Jahren

Bananenkartons eignen sich am besten zum Büchertransport, finde ich. Die sind einigermaßen handlich und man kann gerade so viele Bücher darin stapeln, dass man die Kartons noch gut tragen kann. Bin auch schon mehrfach umgezogen und meinen Büchern ist dabei noch nie passiert - obwohl ich auch recht pingelig mit meinen Büchern bin...
Wünsche dir viel Erfolg beim Umzug!

Eni

vor 7 Jahren

Beim Ikea gibts kleine Umzugskisten, die perfekt sind um mit Büchern umzuziehen. Die werden, selbst wann man sie voll packt, nicht zu schwer und können beim Umzug von den Mädels getragen werden.

Maggi

vor 7 Jahren

@Splitterherz

So habe ich das auch immer gemacht, das funktioniert wirklich wunderbar! Man kann auch Handtücher und Bettwäsche zum abpuffern nehmen...

Ramona1987

vor 7 Jahren

Kann auch empfehlen, übliche normalgroße Umzugskartons dafür zu verwenden und sie NICHT ausschließlich mit Büchern zu bepacken - es sei denn man hat solche Kanten von Umzugshelfern, denen das nichts ausmacht. Ansonsten dürfte den Büchern eigentlich gerade dann nichts passieren, wenn man sie so packt, dass sie gerade in den Kartons liegen und nicht allzu sehr gequetscht werden.

LESE-ESEL

vor 7 Jahren

Im Supermarkt gibt es gute Kartons mit Deckeln, in denen Salatgurken geliefert werden. Die sind nicht so groß, dass man sie mit Büchern überlädt, und sie so stabil, dass sie sich auch etwas stapeln lassen (und es gibt sie in Hülle und Fülle umsonst!). Noch ein kleiner Tipp, den mir meine Mutter schon beim Packen der Schultasche auf den Weg gegeben hat: Immer Rücken an Rücken packen! Dann bohrt sich kein anderer Buchdeckel in die 'weiche' Seite...

ninchen1809

vor 7 Jahren

@Splitterherz

Ich bin vor einem halben Jahr umgezogen und ich habe das auch so gemacht. Nix passiert... Und ich bin auch sehr pingelig bzgl. meiner Bücher

Neuer Beitrag

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks