Guten Morgen, will mich demnächst mal an die dicken Schmöker von K...

Neuer Beitrag

Buecher_und_Meer

vor 7 Jahren

Guten Morgen, will mich demnächst mal an die dicken Schmöker von Ken Follett machen. Also die historischen Romane... Sollte man hier eine bestimmte Reihenfolge beachten??

Ein LovelyBooks-Nutzer

vor 7 Jahren

Ich würde auf jeden Fall mit "Die Säulen der Erde" beginnen und dann den Nachfolgeband
"Die Tore der Welt" lesen.
Das neueste "Sturz der Titanen" wird eine Trilogie

Buecher_und_Meer

vor 7 Jahren

Buecher_und_Meer

vor 7 Jahren

Lesen sich die Bücher denn einigermaßen flüssig oder ist alles sehr "ausgeschmückt" und langatmig? Damit habe ich so meine Probleme... :-)

suse9

vor 7 Jahren

Die Bücher lesen sich sehr flüssig, sind nicht zu langatmig aber auch nicht zu platt. Allerdings heben sie sich auch nicht besonders aus der Masse hervor. Ich persönlich bevorzuge ja seine Bücher, die man nicht unbedingt in die historische Schublade stecken kann. Mein Lieblingsbuch ist "Die Nadel". Besonders gut gefällt mir bei Ken Follett, dass er seinen Lesern durchaus ein bisschen Intelligenz zutraut.

Neuer Beitrag