HEY! Ich reise bald nach England mit meiner Klasse das heißt 14 St...

Neuer Beitrag

Dor0

vor 7 Jahren

HEY! Ich reise bald nach England mit meiner Klasse das heißt 14 Stunden im Bus.
Also suche ich ein spannendes Buch.
Ich liebe Fantasy (aber bitte keine VAmpierbücher davon hab ich genug :P)& ein bisschen Liebe ist auch nie verkehrt.Genau sprechen mich aber auch lustige Romane wie von Janet evanovich an.
Wichtig ist mir das man nicht sofort die ganze Geschichte erahnt.
Hoffe ihr habt ein paar tolle Ideen :)
Danke ! Liebe Grüße Doro

Gospelsinger

vor 7 Jahren

Lilienblut (Thriller)
Erebos (Computerspiel)
Sixteen Moons (Hexen)
Apocalypsia (Engel)
Auf den Schwingen der Nacht (Engel)
Die Tribute von Panem wirst du bestimmt schon kennen.

Viel Spaß in England (tolles Land!),
Petra

Bücher: Sixteen Moons - Eine unsterbliche Liebe,... und 4 weitere Bücher

Serena

vor 7 Jahren

Serena

Wenn du Fantasy magst, wäre vielleicht die Mortal Instruments-Trilogie von Cassandra Clare etwas für dich.
Ich habe die Bücher damals auf Englisch gelesen und kann daher leider nichts zur Qualität der, inzwischen erschienenen, deutschen Übersetzung sagen, aber die Story ist interessant und voller witziger Dialoge.
Die Zusammenfassung auf dem Einband klingt eher abschreckend und das erste Kapitel hat mich damals auch nicht umgehauen - nur so als kleine Vorwarnung. Weiterlesen lohnt sich aber!

1. Band: City of Bones
2. Band: City of Ashes
3. Band: City of Glass

Liebe Grüße,

Serena

MareikeHerzpotenzial

vor 7 Jahren

Wenn du nach England fährst muss es unbedingt thematisch passen. Wie wäre es also mit der Emiliy-Laing-Reihe von Christoph Marzi? Da macht es viel mehr Spaß auf die Insel zu reisen. Lycidas müsste der erste Band sein. Absolut genial!!

Ein LovelyBooks-Nutzer

vor 7 Jahren

Rubinrot spielt in London, dazu gibt es noch Saphirblau (Teil 2) und bald kommt Smargdgrün (01.10) raus

Bücher: Saphirblau,... und 2 weitere Bücher

StellaCometa

vor 7 Jahren

Ich empfehle Dir "Nybbas Träume" - keine Vampire, sondern wirklich böse Dämonen und eine junge Frau mit bewegender Vergangenheit (und Zukunft). "Nybbas Träume" ist der 1. Teil, lässt sich aber auch gut lesen, ohne dass gleich das nächste Buch zur Hand sein muss (erscheint wohl eh erst im nächsten Sommer).

Buch: Nybbas Träume

Angelina

vor 7 Jahren

Angelina

Ich empfehle Flügelschlag. Die Geschichte spielt in Glasgow und fast könnte man glauben, die Autorin sei Britin. Der einzige Vampir ein hat einen wortlosen 10 Sekunden-Statisten-Auftritt. Versprochen!

Ansonsten: Engel in allen Variationen und eine kleine Prise Fae.

720 Seiten großartige Unterhaltung, das sollte für die Überfahrt reichen ;-)

Buch: Flügelschlag

Angelina

vor 7 Jahren

Angelina

Oder Sternseherin.
Location: Cambridge, London, Liebe. Ah ... Mist! Vampire. Sorry, ist dann wohl doch nichts für dich.

Buch: Die Sternseherin

bücherelfe

vor 7 Jahren

Versuch's mal damit. Das liest du in 14 Stunden weg *ganzsicherbin*

Buch: Die Tribute von Panem - Tödliche Spiele

Lara

vor 7 Jahren

via AutorenCommunity.de
Lara

Ich weiß ja nicht was du magst, Fantasie ist ein riesen Bereich, aber in meinem Regal steht folgendes, was ich empfehle:

Artemis Fowl (Ein überintelligenter, krimineller Junge findet heraus, dass es ein Erdvolk gibt, sammt Elfen, Kobolden etc., und betrügt dieses weit entwickelte Volk. Fabelwesen mit weit entwickelter Technik und Schreibstil mit Witz garantiert!)

Gegen das Sommerlicht (Ein Mädchen kann Elfen sehen, als sie sie ansprechen fühlt sie sich bedroht. Hier vereint sich Fantasie mit Spannung und einer Liebesgeschichte obendrein!)

Stravaganza (3 Bände. Stravaganti sind Reisende zwischen zwei Welten und Zeiten. Sie wahren ihr Geheimnis um es vor den Bösen zu schützen. Spielt in einem fiktiven Venedig (Band 1) und ist spannend und Traurig und mit - naja ein wenig Liebelei deutet sich auch hier an!)

Vyoletta

vor 7 Jahren

Mich hat "Böses Blut" total gefesselt. In dem Buch geht es um eine Patchworkfamilie, die in Ferien im Elternhaus der toten Mutter des einen Teils macht. Dort geschehen viele mysteriöse Dinge: Puppen scheinen sich selbstständig zu bewegen, seltsame Gestalten tauchen auf usw. Das Buch ist spannend von Anfang bis Ende und ich kann es mit gutem Gewissen weiterempfehlen ;)

Buch: Böses Blut

traumwald

vor 7 Jahren

Ja ich würde auch Lycidas von Christoph Marzi empfehlen...
oder Der Kinderdieb (aber ich nehme mal an, den hast du bestimmt schon durch), wenn nicht. (Phantastische Literatur) Unbedingt kaufen.

traumwald

vor 7 Jahren

Apocalypsia wollte ich mir auch noch kaufen, aber da weiss ich nicht wie das Buch ist. Soll aber sehr sehr genial sein.

Vyoletta

vor 7 Jahren

@traumwald

Ich habe eine Leseprobe von Apocalypsia gelesen und die war einfach nur super!!! Das Buch landet definitiv bald in meinem Einkaufskorb =)

Caveolina

vor 7 Jahren

Wenn du Fantasy ohne Vampire möchtest, dann solltest du unbedingt "Der Name des Windes'" lesen. Sehr schöne, spannende Fantasy ohne abgedroschen oder vorhersehbar zu sein. Un äußerst cooler Autor.

Buch: Der Name des Windes

Elisabeth87

vor 7 Jahren

@traumwald

Ich habe in der Testlesegruppe von Apocalypsia mitgemacht und kann dir das Buch voll empfehlen, der Autor schreibt super!

bond

vor 7 Jahren

Das Buch Fabelheim wird dir gefallen___

traumwald

vor 7 Jahren

@Elisabeth87

Ich hab schon viele positive Meinungen gehört. Nächsten Monat, dann steht ganz gewiss dieses Buch in meinem Regal =) Danke Euch

Ein LovelyBooks-Nutzer

vor 7 Jahren

Also prinzipiell ohne Vampire ist die "Evermore"-Reihe von Alyson Noel. Die Serie ist auf 6 Büchr angelegt, auf Englisch kommt der 5te Teil am 16 nov. raus, auf Deutsch ist grade der 3te Teil erschienen!;)
Dann noch die "Panem"-Reihe. Ich hab zwar gestern erst den 1. Teil durchgelesen, aber bin schon total süchtig! ;) Viel Spaß beim Lesen/Ausprobieren.
PS: Ich war dieses Jahr auch in England!;) Suuper schönes Land!:)

Freigeist00

vor 7 Jahren

Wie wärs mit der Edelstein- Triologie?????!!!!!!!!! Es ist Fantasy und Liebe zugleich!!!!!!!!!!!! An Spannung ist nicht gespart!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!1

Neuer Beitrag