Habe schon sehr viel Gutes von der Autorin Janet Evanovich gehört ...

Neuer Beitrag

Verena1411

vor 7 Jahren

Habe schon sehr viel Gutes von der Autorin Janet Evanovich gehört und wollte von ihr mal was lesen. Ist es egal in welcher Reihenfolge man ihre Bücher liest oder was könnt ihr mir empfehlen? Liebe Grüße

Anit

vor 7 Jahren

Ich bin ein großer Fan von der Stephanie Plum Reihe. Was ich gelacht habe. Wenn Du Dich dafür entscheidest, würde ich schon mit dem ersten Teil beginnen, (Einmal ist keinmal) weil man da von Anfang an miterlebt wie sie zu der Arbeit kommt. Aber, wenn Du ein paar gelesen hast, kann man sie auch durcheinander lesen. Jetzt hab ich total lust bekommen auch mal wieder was von ihr zu lesen. Viel Spaß damit, und vielleicht sagst Du mir mal wie es Dir gefallen hat. Anit

Miriam Pharo

vor 7 Jahren

@Anit

Ich kann Anit nur in ihrem Kommentar bestätigen. Lies die Stephanie-Plum-Reihe, aber von vorne, also "Einmal ist keinmal". Die Bücher sind wirklich sehr, sehr witzig!

atimaus

vor 7 Jahren

Die Bücher außerhalb der Stephanie Plum Reihe( Alex Barnaby, Jamie Swift ) machen zwar jedes für sich auch Sinn, da sie aber meist doch irgendwie wieder Teile aus einer Reihe sind, liest du sie vielleicht nach Möglichkeit und Laune doch der Reihe nach. Viel Spaß!

Bücher: Ich bremse auch für Männer,... und 1 weiteres Buch

Tanzmaus

vor 7 Jahren

Einmal ist keinmal (One for the Money)
Zweimal ist einmal zuviel (Two for the Dough)
Eins, zwei, drei und du bist frei (Three to Get Deadly)
Aller guten Dinge sind vier (Four to Score)
Vier Morde und ein Hochzeitsfest (High Five)
Tödliche Versuchung (Hot Six)
Mitten ins Herz (Seven Up)
Heiße Beute (Hard Eight)
Reine Glückssache (To the Nines)
Kusswechsel (Ten Big Ones)
Die Chaos-Queen (Eleven on Top)
Kalt erwischt (Twelve Sharp)
Ein echter Schatz (Lean Mean Thirteen)
Kuss mit Lustig (Fearless Fourte)

Jule88

vor 7 Jahren

Wenn du nicht die ganze Plum-Reihe lesen willst gibt es die Einzelromane: Liebe über Bord; Cheers, Baby oder Gib Gummi, Baby. Eine kleine Reihe bilden die Romane Über Alex Barnaby: Tiefer gelegt und Ich bremse auch für Männer. Eine weitere Reihe bilden die Bücher, die Janet Evanovich mit Charlotte Huges geschrieben hat: Liebe für Anfänger; Kussfest; Liebe mit Schuss; Total verschossen; Jeder Kuss ein Treffer und Volle Kanne.
Natürlich ist es am besten die Reihen in der richtigen Reihenfolge zu lesen. Habe ich allerdings auch nicht gemacht und so schlimm ist es auch nicht, wenn man sie nicht beachtet. Es werden einem nur einige Zusammenhänge deutlicher, die für den Inhalt aber nicht so ausschlaggebend sind, dass man die Geschichte nicht verstehen würde.

Neuer Beitrag