Habt Ihr Lust, ältere bzw. alte Bücher zu lesen?

Neuer Beitrag

silbereule

vor 5 Jahren

Ich habe bei meinem Vater (87) ausgemistet mit dem Ergebnis, dass ich jetzt einen großen Karton alter Bücher bei mir stehen habe. Es sind Bücher aus den 50er und 60er Jahren.

Mag das noch jemand lesen? Ich habe mich bei dem einen oder anderen Buch versucht, bin aber zu der Erkenntnis gekommen, dass mich zwar die Themen interessieren, nicht aber der Schreibstil, da hat sich im Laufe der Jahre doch Einiges geändert.

Falls jemand Interesse hat - ich bin gerne bereit, die Bücher oder einen Teil davon gegen Erstattung der Portokosten zu versenden.

Das Foto zeigt nur einen kleinen Teil und soll auch nur ein Beispiel sein.

1 Foto

Fantasykrisi22

vor 5 Jahren

@silbereule

Wärst du vielleicht so lieb, die einzelnen Titel aufzuschreiben, damit ich mal gucken könnte, worum es überhaupt geht?
Wenn das zu viel Arbeit ist, ist das auch okay.
Ältere Literatur interessiert mich sehr, aber vielleicht habe ich einige Bücher auch schon von meiner Oma.

silbereule

vor 5 Jahren

Danke für Euer Interesse, ich habe einiges über PN loswerden können.
@Fantasykrisi22
ja, es war mir zuviel, alle Titel aufzuschreiben, zumal ich letzte Woche grippemäßig schwer darnieder lag und keinen Bock auf gar nichts hatte.
Ich habe noch einen Restbestand, falls immer noch Interesse besteht, kann ich das ja mal auflisten.
Im Übrigen denke ich, dass die Gefahr, mehr als einen Titel doppelt zu erhalten, relativ gering ist.

simone_richter

vor 5 Jahren

Ich wäre auch an den Titeln der Bücher interessiert...
Vielleicht schaffst Du es ja demnächst und so nach und nach mal das hier aufzulisten.
Dankeschön!

silbereule

vor 5 Jahren

Also, hier habe ich den Restbestand aufgelistet:

Theodor Fontane - L'Adultera - Unterm Birnbaum
Erich Maria Remarque - Im Westen nichts Neues
Roald Dahl - Küsschen Küsschen
Daphne du Maurier - Die Erben von Clonmere
Peter von Hehs - Das Erfolgssystem
Alberto Moravia - Gefährliches Spiel
Thomas Mann - Der Tod in Venedig
Hans Habe - Ob tausend fallen
Susan Howatch - Die Sünden der Väter
" " - Die Erben von Penmarric
" " - Die Herren auf Cashemara
Alice Ekert-Rotholz - Mohn in den Bergen
Alja Rachmaninowa - Ehen im roten Sturm
Beatrice Coogan - Im großen Sturm
Erna Bombeck - Nur der Pudding hört mein Seufzen
Arthur Hailey - Hotel
Friedrich Burschell - Schiller
Utta Danella - Gestern oder die Stunde nach Mitternacht
Bretter, die die Welt bedeuten - Schauspielergeschichten
Remarque - die Nacht von Lissabon
Francoise Sagan - Ein gewisses Lächeln
" " - Bonjour Tristesse
Jean Duché - Drei unter einem Dach
Jean Hougron - Asiatische Nächte
Joseph Kessel - Die Steppenreiter
Thomas Nashe - Die abenteuerliche Reise des Jack Wilson
Sandra Paretti - Paradiesmann
Mary Mc Carthy - Sie und die anderen
Gemüsebau im Garten
Sie und Er - Ratschläge für den neuen Hausstand
Leben und Gesundheit - Die Geschlechtskrankheiten
Architekturführer DDR - Rostock
Das Handbuch für den Bauherrn - Ausgabe 32
Das persönliche Geburtstagsbuch - 26.März

Wie gesagt, ein großer Teil ist bereits weg. Was ich allerdings nicht so schön fand ist, dass es nach dem Versand keinerlei Rückmeldung mehr gab, wie es denn gefallen hat und ob das Paket überhaupt angekommen ist.

simone_richter

vor 5 Jahren

Hallo,
danke, dass Du Dir die Mühe des Auflistens gemacht hast!
ich hätte Interesse an Mascha Kaleko - Das lyrische Stenogrammheft.
Wie ist es denn erhalten und wieviel Porto möchtest Du haben?
Viele Grüße!

Tiffany

vor 5 Jahren

via Buchhandlung Morawa
Tiffany
@silbereule

Mit 17 beginnt das Leben!!! Es würde mich interessieren! Verlangst du dafür Porto? -> Oder wieviel kostest das Buch!!!

silbereule

vor 5 Jahren

@Tiffany

dieses Buch ist leider nicht mehr dabei.

Neuer Beitrag