Hallöchen, ich lese gerne Bücher mit Elfen bzw die Sommerlicht Re...

Neuer Beitrag

Sunny

vor 6 Jahren

Sunny

Hallöchen,

ich lese gerne Bücher mit Elfen bzw die Sommerlicht Reihe von Melissa Marr und Flüsterndes Gold&Finsteres Gold. Nun bin ich auf der Suche nach weiternen Büchern.

Könnt Ihr mir sagen, wie es mit folgenden Büchern ist, kann man die mit den von mir gelesenen Büchern vergleichen?

Plötzlich Fee - Sommernacht & Winternacht
Elfenkuss & Elfen Liebe
Sturm im Elfenland

Autoren: Aprilynne Pike,... und 2 weitere Autoren
Bücher: Plötzlich Fee - Sommernacht,... und 2 weitere Bücher

Dyara

vor 6 Jahren

Hallo! Plötzlich Fee hat mir gut gefallen und ich mag die Bücher von Carrie Jones auch. Aber so besonders ähnlich fand ich sie nicht, Plötzlich Fee spielt teilweise in einer anderen Welt. Zu den anderen kann ich nichts sagen. LG

AvaLovelace

vor 6 Jahren

plötzlich fee ist besser als die melissa marr sachen
da gibts auch höfe etc
elfenkuss hat mir nicht gefallen...

Ein LovelyBooks-Nutzer

vor 6 Jahren

via Lovelybooks App

Ich fand elfenkuss sehr schön weil es mal nicht das typische Bild von Feen vertritt ansonsten ist es aber ziemlich ähnlich mit plötzlich Fee
Sturm im elfenland ist dagegen ganz anders nicht schlecht aber auch nicht richtig gut.

Ein LovelyBooks-Nutzer

vor 6 Jahren

Ich kenne plötzlich Fee nicht, aber Melissa Marr ist toll. Veilleicht außer Elfenkuss was ja schon erwähnt wurde Elfenseele von Michelle Harrison?

Cadiz

vor 6 Jahren

Ja, die Elfenseele-Bücher sind seehr toll! Die habe ich mit Begeisterung gelesen, obwohl ich erst skeptisch war! Teil 3 erscheint dieses Jahr noch =).... (1. Teil: "Hinter dem Augenblick", 2.Teil: "Zwischen den Nebeln" und 3.Teil: "Jenseits der Ferne")

Autor: Michelle Harrison
Bücher: Elfenseele - Hinter dem Augenblick,... und 1 weiteres Buch

Ein LovelyBooks-Nutzer

vor 6 Jahren

Plötzlich Fee und die von Melissa Marr haben mir nicht gefallen, dafür die Reihe von Aprilynne Pike und die Need-Serie von Carrie Jones,
Michelle Harrison fand ich nicht schlecht, es war aber etwas störend, dass die Protagonistin 12 sein soll und sich älter verhält. In Plötzlich Fee dagegen soll sie 17 sein und verhält sich wie 13/14. Na ja,
Thematisch gefallen mir Pike und Jones aber so gut, weil Pike Feen einmal anders darstellt und Jones die germanische Mythologie mit einfließen lässt. ;)

Sunny

vor 6 Jahren

Sunny
@Ein LovelyBooks-Nutzer

Das ist der 'Grund, warum ich zögere die Michelle Harrison Bücher zu lesen, weil die Protagonisten so jung ist!
Elfenkuss ist schon zu mir unterwegs, lass mich mal überraschen und den zweiten Teil von Carrie Jones Finsteres Gold habe ich mir heute über Booklooker gekauft!

Vielen Dank

Sunny

vor 6 Jahren

Sunny
@Cadiz

Bin mir sooo unsicher.....mal schauen, danke

Sunny

vor 6 Jahren

Sunny

Sunny

vor 6 Jahren

Sunny
@AvaLovelace

Die Meinungen gehen echt auseinander, lass mich mal überraschen. Danke

Sunny

vor 6 Jahren

Sunny
@Dyara

Plötzlich Fee werde ich auch noch lesen, bin gespannt. danke

Sunny

vor 6 Jahren

Sunny

Ein LovelyBooks-Nutzer

vor 6 Jahren

Lamento von Maggie Stiefvater würde mir spontan einfallen

Sunny

vor 6 Jahren

Sunny
@Ein LovelyBooks-Nutzer

Hab ich schon gelesen ;-)) Möchte jetzt noch Ballade dazu lesen

Neuer Beitrag