Hallöchen ihr Lieben. Ich suche mal wieder Buchtipps und weiß, ich...

Neuer Beitrag

Dunkelkuss

vor 7 Jahren

Hallöchen ihr Lieben. Ich suche mal wieder Buchtipps und weiß, ich bin hier ja in lesewütigen und kompetenten Händen *g* Derzeit lese ich gerne Thriller, auch gern Psychothriller und suche jetzt ein paar gute Exemplare im Genre. Die Bücher dürfen auch gerne eklig und blutig und abstoßend sein, am liebsten würde ich etwas über Serienkiller lesen, die Polizeiarbeit sollte zwar vorkommen, aber nicht allzu krimimäßig im Vordergrund stehen. Zu meinen bisherigen Thriller-"Erfahrungen" zählen u. a. Die Reinheit des Todes von V. Kliesch, Amokspiel von S. Fitzek und Der Todesflüsterer von D. Carrisi. "Die Blutlinie" von Cody McFadyen habe ich auch schon auf meinem SuB liegen (: Wer ein paar Tipps und Vorschläge hat, immer her damit! LG, Laura

Ein LovelyBooks-Nutzer

vor 7 Jahren

ich lese momentan gerade " die bildhauerin" von minette walters....
hat was von all deinen benannten faktoren ;-)
allerdings nicht mehr neu, aber bestellen kannsta das ja garantiert noch.
viele spaß beim lesen und grüßle :-)

Büchereule

vor 7 Jahren

Von Fitzek kann man alle Bücher gut lesen! Viele Leser lieben Karin Slaughter (auch wenn es nicht so mein Fall war, passt das hier rein). Ansonsten gefiel mir noch "Trigger" von Wulf Dorn (weniger blutig) und die Tess Gerritsen Reihe, angefangen mit "Die Chirurgin" (blutig) :-).

Dee72

vor 7 Jahren

da gibt es bestimmt 1001 Empfehlungen für Dich! Zur Serienkiller Standartkost gehören beispielsweise "Die Chirurgin" von Tess Gerritsen, "Roter Drache + Das Schweigen der Lämmer" von Thomas Harris und "Der Vogelmann" von Mo Hayde! Etwas heftiger geht's z.b. bei "Furie" + "Grazie" von Chelsea Cain zur Sache! Ein anderer Blickwinkel aus Sicht des Psychopathen bietet z.b. "Des Todes dunkler Bruder" von Jeff Lindsay, oder auch "American Psycho" von Bret Easton Ellis. Geradezu bestialisch wird es dann bei Jack Ketchum's "Beutegier" und "Beutezeit"! Hoffe es ist etwas für dich dabei...LG + Viel Spaß

Lifeline

vor 7 Jahren

Also ich würde dir "Die Geduld der Spinne" von Jonathan Nasaw empfehlen. Ist eines meiner Lieblingsbüche

Buch: Die Geduld der Spinne

Lilitu

vor 7 Jahren

"Angstspiel" kommt noch (chronologisch) vor "Die Geduld der Spinne", dann "Kuss der Schlange" und "Seelenesser" von Jonathan Nasaw. Da gibt es häufiger Szenen aus Sicht des Killers^^

Cibo95

vor 7 Jahren

Mein Mann liest gern Bücher, die zu Deiner Beschreibung passen. Ganz angetan war er von "Der Siebte Tod" von Paul Cleave. Ich habe es selbst noch nicht gelesen ... Serienkiller, Psychopath, Polizei. Aus Sicht des Killers geschrieben... viel "Spaß" ;-)

Buch: Der siebte Tod

Inge Löhnig

vor 7 Jahren

via Inge Löhnig

Hallo Dunkelkuss,
"Der siebte Tod" ist ein tolles Buch, das ich blutigenst empfehlen kann. Hier gibt es eine Rezi von mir dazu: http://autorenforum.montsegur.de/cgi-bin/yabb/YaBB.pl?num=1184172937

LG
Inge

Gjenni

vor 7 Jahren

Karin Slaughter, Karen Rose oder (mein Favorit) "Trigger" von Wulf Dorn.

Ein LovelyBooks-Nutzer

vor 7 Jahren

Hallo!

Ich würde dir das Buch,,Ausgelöscht" empfehlen ... Es ist vom Anfang bis zum Schluss spannend und von S.Fitzek sind die Bücher auch super ;-)

Ein LovelyBooks-Nutzer

vor 7 Jahren

Hallo!

Es gibt viele Bücher die in diese Kategorie passen, aber mir persönlich hat ,,Ausgelöscht" von Cody McFadyen und ,,Der Vogelmann" von Mo Hayde gefallen und es ist beides ziemlich eklig und spannend vom Anfang bis zum Schluss... Die Bücher von Fitzek sind auch super ;-)

Bücher: Ausgelöscht,... und 2 weitere Bücher

Ein LovelyBooks-Nutzer

vor 7 Jahren

Hallo! Es gibt viele Bücher die in diese Kategorie passen, aber mir persönlich hat ,,Ausgelöscht" von Cody McFayden und ,,Der Vogelmann" von Mo Hayder gefallen und sie sind beide ,,eklig". Die Bücher von Sebastian Fitzek sind auch super ;-)

Ein LovelyBooks-Nutzer

vor 7 Jahren

@Ein LovelyBooks-Nutzer

Der Vogelmann von Mo Hayder ist auch ,,eklig" ;-)

Dunkelkuss

vor 7 Jahren

@Inge Löhnig

Hallo Inge, danke für den Buchtipp. Es klingt tatsächlich sehr interessant und das Setting (Neuseeland) ist auch sehr ansprechend. LG (=

Dunkelkuss

vor 7 Jahren

@Lilitu

Hallo Lilitu! Dankeschön für die Tipps, die Reihe schaue ich mir auf jeden Fall mal an. LG (=

Dunkelkuss

vor 7 Jahren

@Dee72

Hallo Dee. Wow, das sind ja einige Bücher ;) Da ist bestimmt etwas dabei, vielen Dank! LG (:

Talia

vor 7 Jahren

Ich würde dir die Blutlinie die auf deinem Sub liegt wärmstens ans Herz legen. Ich habe dieses Buch auch gerade vergangene Woche ausgelesen, da mein Freund so sehr von dieser Reihe schwärmt... Ich bin auch begeistet und werde mir demnächst auch das 2. Buch Der Todeskünstler zur Hand nehmen und kurz darauf kommen dann sicher die nächsten 2 Bände die bereits zuhause liegen (3. Das Böse in uns, 4. Ausgelöscht).

Die Reihe von Tess Gerritsen (1. Buch Die Chirurgin) gefällt mir auch sehr gut und habe ich noch 2 Bände auf meinem Sub. Desweiteren freue ich mich bereits auf den von mir noch nicht gelesenen 3. Band Leichenblässe aus der Reihe von Simon Beckett (1. Chemie des Todes, 2. Kalte Asche).

Also du siehst noch genug Auswahl für dich und es wird genug weitere begierige Leser geben, die noch Empfehlungen haben ;)

Cassy296

vor 7 Jahren

Hallo Dunkelkuss!
Ich kann den bisherigen Antowrten nur zustimmen. Sebastian Fitzek schreibt allgemein wirklich spannende Bücher, aber auch die von Simon Beckett finde ich gut. Allerdings habe ich bisher nur "Kalte Asche";"Chemie des Todes" und "Leichenblässe" gelesen.
Natürlich sind die Bücher von Thomas Harris ebenfalls lesenswert. Ich lese allgemein am liebsten Psychothriller und mein absoluter Favorit in dem Genre ist John Katzenbach. Ich habe bisher 3 Bücher von ihm gelesen. Das erste war "Das Rätsel" und danach folgten "Der Patient" und "Die Rache"!
Diese Bücher sind definitiv empfehlenswert!

Liebe Grüße!

Autor: John Katzenbach
Buch: Das Rätsel

Ein LovelyBooks-Nutzer

vor 7 Jahren

Wenn ich noch etwas dazu beitragen kann.
Der siebte Tod wie schon erwähnt ist klasse, ebenso Evil von Jack Ketchum, Der Kruzufix Killer von Chris Carter und Closer von Donn Cortez.
Ich hoffe da ist etwas dabei und Gruß Melanie

Neuer Beitrag