Hallo Frau Moser, haben Sie für mich als "Möchtegern" empfehlungen...

Neuer Beitrag

Karin1970

vor 7 Jahren

Hallo Frau Moser, haben Sie für mich als "Möchtegern" empfehlungen zur weiterführenden Literatur? Momentan sind noch Gedichte (in freier Form) und Kurzgeschichten mein Steckenpferd, aber welcher Möchtegern träumt nicht von einem Roman. Und eine zweite Frage habe ich, "Wie bauen Sie ihre Bücher auf? Soll heißen, entwickeln Sie erst einen gesamten Plot. Lieben Dank und viele Grüße (P.S. Ich hätt ja noch ne Frage :-) Haben Sie schnell einen Verlag für sich gefunden, in den Anfängen?) VLG

Milena_Moser

vor 7 Jahren

Liebe Karin
eines der besten Bücher zum Schreiben ist "If you want to write, you can" - leider fällt mir die Autorin grad nicht ein ;-))
Ich glaube nicht daran, ein Buch zu planen, so nimmt man dem Schreiben das, was eigentlich ausmacht, dann wird es zur reinen Schreibaufgabe. Ich lasse mich von den Figuren treiben, lasse die Geschichte sich frei entwickeln, merke oft erst nach zwanzig Seiten, wird das nun was längeres oder nicht. Und habe dann manchmal das Gefühl, "es" schreibt.... dann ist es richtig gut.
herzlich Milena

PS - nein, das hab ich aber schon ein paar Mal erzählt - sechs Jahre hat's gedauert!

Neuer Beitrag