Hallo. Hat vielleicht jemand von euch schonmal Bücher bei medimops...

Neuer Beitrag

MerlinundPaula

vor 7 Jahren

Hallo. Hat vielleicht jemand von euch schonmal Bücher bei medimops.de gekauft? Ich überlege nämlich mal welche dort zu kaufen, allerdings weiß ich nicht in welchem Zustand die Bücher dort sind, zwar steht da eine kurze Beschreibung - aber gebraucht- sehr gut, sagt nicht sehr viel aus. Vor allem sind irgendwie fast alle Bücher in einem sehr guten Zustand, kann mir jemand sagen, was die darunter verstehen, oder falls ihr Bücher dort gekauft habt, ob sie auch in dem angebenen Zustand waren. Vielen Dank :)

evilein

vor 7 Jahren

ich hab schon mehrmals dort gekauft und gerade die jüngeren Bücher waren wirklich im super Zustand . Bei den älteren waren allerdings ein paar dabei die nicht so gut waren -obwohl wie immer "sehr gut" als Zustand angegeben war

Ameise

vor 7 Jahren

Ich habe dort auch schon ein paar gebrauchte Bücher gekauft und war auch immer sehr zufrieden. Bin allerdings niemand, der sich an jedem einzelnen kleinen Leseknick stört. Jedenfalls waren die Bücher immer schön in einem neuen Luftpolsterumschlag verpackt, rochen nicht nach Rauch und fielen mir auch sonst nicht unangenehm auf.

Ein LovelyBooks-Nutzer

vor 7 Jahren

Ich war bisher auch immer zufrieden mit medimops.

Ein LovelyBooks-Nutzer

vor 7 Jahren

Ja, allerdings über Amazon. Ich war immer superzufrieden. Der Zustand war nie auffallend schlechter als beschrieben.

MerlinundPaula

vor 7 Jahren

Danke :) Dann werde ich die Seite auch mal probieren :)

Lilitu

vor 7 Jahren

Bei Büchern von Medimops (über Amazon) war ich bisher auch immer zufrieden, bei einem Videospiel war der Zustand mal nicht so gut wie beschrieben, aber das konnte ich dann problemlos umtauschen.
Bei älteren Büchern ist es normal, dass zum Beispiel die Seiten vergilben, das würde ich nicht als Zustandsverschlechterung ansehen, das ist halt so.

Solaris

vor 7 Jahren

Medimops verkaufen auf ihrer Seite ungefähr 300 000 gebrauchte Bücher und haben oft mehrere Exemplare von jedem. Sie sind überhaupt nicht in der Lage, den Zustand jedes einzelnen Exemplars zuverlässig zu beschreiben und schreiben in der letzten Zeit überall "Gebracht: Sehr gut". Bekommen habe ich von ihnen bis jetzt alles Mögliche, von nagelneuen, ungelesenen Büchern über gut erhaltene Taschenbücher, aber mit mehrfach gebrochenen Rücken, bis hin zu (wenigen) stark verschmutzten, deformierten Exemplaren mit Eselsohren, ohne Schutzumschlag etc. Der Preis ist nicht entscheidend und der Zustand war überall "Gebraucht: Sehr gut". Rücksendungen sind nicht ganz unproblematisch, man bekommt sein Geld nur nach Nachfrage zurück. Fazit: Es lohnt sich, aber man kann nie wissen, was man bekommt. Bestellt nie über Amazon, sondern direkt bei medimops.de, dort sind alle Sendungen über 20 Euro versandkostenfrei, bei Amazon zahlt man immer 3 Euro Versandkosten pro Buch, egal wie viele man bestellt.

Neuer Beitrag

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks