Hallo Herr Hoecker, meine nachfolgenden Fragen, das vorab, sind ab...

Neuer Beitrag

Nicole_Rensmann

vor 8 Jahren

Hallo Herr Hoecker, meine nachfolgenden Fragen, das vorab, sind absolut ohne Wertung auf Ihr Buch, das ich noch gar nicht gelesen habe. Aber was nicht ist, kann ja noch werden. :-)

Glauben Sie, dass es für einen Prominenten, einen Schauspieler, Sänger, Politiker etc. einfacher ist, ein Buch zu veröffentlichen, als für einen der Öffentlichkeit unbekannten Menschen? Auch dann, wenn das Thema des Buches vielleicht gar nicht so interessant für den Verlag ist, der Bekanntheitsgrad des prominenten Autors jedoch hohe Verkäufe garantiert?

Welchen Part hat Tobias Zimmermann als Co-Autor übernommen? Stand er eher beratend zur Seite oder hat er nach Ihren Erzählungen geschrieben?

Würden Sie das Buch "Meilenweit für kein Kamel" lesen, wenn der Erstautor Hans Franz oder Otto Kar heißen würde? Mal ehrlich!

Vielen Dank für die Zeit, die Sie sich hier nehmen und weiterhin viel Erfolg auf jeglicher kreativer Ebene.

Beste Grüße, Nicole Rensmann

Ein LovelyBooks-Nutzer

vor 8 Jahren

zu 1. Zunächst mal ja, der er natürlich durch seine Bekanntheit alleine schon Aufmerksamkeit erregt und auch lieber in Talkshows eingeladen und Artikeln erwähnt wird. Auf der anderen Seite hat er natürlich die Erwartungen, die an ihn gestellt werden zu erfüllen, zu brechen, oder zumindest mit diesem Problem umzugehen. Wie gesagt, dass betrifft nur das Veröffentlichen.
zu 2. Verkäufe garantieren kann keiner. Es ist nur eine faktor im grossen Lotteriespiel.
zu 3. Tobias Zimmermann hat ungefähr die Hälfte der kapitel geschrieben. Wir haben die im Vorfeld aufgeteilt und jeder hat seine Berichte geschrieben, dann wurden die ausgetauscht und der jeweils andere hat diese kommentiert und angemerkt. die anmerkungen sind zum teil drin geblieben, die kommenatre natürlich rausgeflogen oder anmerkunganisiert

Ein LovelyBooks-Nutzer

vor 8 Jahren

zu 4. Meien Artikeln stand er beratend zur Seite und seine hat er komplett selber geschrieben und ich stand ihm Beratend zur Seite. Dass mein name auf dem Cover grösser ist, haben wir den Antworten 1. und 2. zu schulden.
zu 5. nein

Neuer Beitrag

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks