Hallo! Ich bin hier auf die Reihe von Scott Westerfeld - Ugly, Pre...

Neuer Beitrag

JaneSmith

vor 6 Jahren

Hallo! Ich bin hier auf die Reihe von Scott Westerfeld - Ugly, Pretty, Spezial - aufmerksam geworden, habe jetzt auch viel positives darüber gelesen, aber das habe ich auch über die Reihe von Kerstin Gier - Rubinrot, Saphirblau, Smaragdgrün - und die war mir viel zu oberflächlich, die Figuren haben mich gar nicht gefesselt, wie es zum Beispiel bei der BISS Reihe der Fall war. Ist dann Westerfeld was für mich oder nicht? Vielleicht steht ja jemand auch unheimlich auf BISS und Harry Potter und konnte mit Kerstin Gier nichts anfangen und sieht da einen Unterschied, dann hätte ich eine verlässliche Meinung ;-) Danke schon mal!

sabisteb

vor 6 Jahren

Lies die Rezensionen bei LB zu den Büchern. Besonders die eher Neutralen bis Negativen, denn die setzen sich meist mit den Büchern deutlich mehr auseinander als die begeisterten Lobhuddeleien.
Ich denke da findest Du ein breites Meinungsbild und kannst dann entscheiden.

Solaris

vor 6 Jahren

Hallo, das ist keine Trilogie, es gibt auch einen vierten Band ("Extras"). Ich habe Kerstin Gier leider nicht gelesen (die Kurzbeschreibungen und Rezensionen konnten mein Interesse nicht wecken), aber Scott Westerfeld schreibt eine ganz andere Art von Jugendbüchern als alle erwähnten Autoren. Sie sind einfach nicht miteinander vergleichbar.

Neuer Beitrag