Hallo Ich habe eine Frage an die Leser die schon Die Tribute von ...

Neuer Beitrag

DarkRose

vor 7 Jahren

Hallo
Ich habe eine Frage an die Leser die schon Die Tribute von Panem und Artur und die vergessenen Bücher gelesen habe.
Wenn ihr euch entscheiden müsstet welche Buchreihe ihr anfangen wollt, welche würdet ihr nehmen von den beiden. Bin in einem echten zwiespalt

anette1809

vor 7 Jahren

"Die Tribute von Panem", egal welche Buchreihe im Vergleich dazu zur Auswahl stehen würde ;)

Ein LovelyBooks-Nutzer

vor 7 Jahren

Da ich bislang nur die Arthur Reihe gelesen habe und dich total gefesselt hat, würde ich Dir Arthur empfehlen :)

kerst2607

vor 7 Jahren

"Die Tribute von Panem" wahnsinnig fesselnd und spannend. Bin gerade beim zweiten Band! War vom ersten total gefesselt und würde ihn jeden anderen nur weiter empfehlen!

Tintenelfe

vor 7 Jahren

Deine Frage ist schon eine Weile her, aber ich antworte mal eben doch noch: Ich habe beides gelesen, bei Arthur allerdings bisher nur den ersten Teil. Die Reihen liegen meiner Meinung nach von der Zielgruppe her auseinander und was den Spannungsbogen betrifft, schlagen die "Tribute" den "Arthur" um Längen.
Den Arthur fand ich ganz nett, allerdings zuviel Deteilverliebtheit, was den Schauplatz Amsterdam betrifft, das wirkt manchmal schon wie ein Reiseführer - ist aber Geschmackssache. Die Tribute von Panem sind mitreißend, packend, sehr viel emotionaler und spricht eher ältere Leser an als der "Arthur".

Vielleicht konnte ich Dir ja noch helfen. :-)

DarkRose

vor 7 Jahren

Danke schön ich habe nun aber auch schon alle teile gelesen und warte auf die dritten Bänden, ich fande Artur gut aber nicht besser, hihi. Es war zu lang gezogen und teilweise doch sehr sehr sehr nervig aber die Tribute waren das beste was ich lesen konnte. die Bücher hatte ich auch innerhalb 3 Tagen durch

Neuer Beitrag