Hallo! Ich suche ein Buch für einen Freund von mir (20 Jahre; Lies...

Neuer Beitrag

Fotini

vor 6 Jahren

Hallo!
Ich suche ein Buch für einen Freund von mir (20 Jahre; Liest eigentlich eher wenig). Er hat früher sehr gerne die Harry Potter- Reihe gelesen und zuletzt "Ich bin Nummer 4", was er ebenfalls gut fand. Jetzt sucht er etwas in diese Richtung, aber ich weiß nicht genau, was ich ihm empfehlen soll...hat jemand von euch eine Idee, was vorallem Nummer 4 ähnelt?

Ach, und am besten wäre etwas, das als TB oder Softcover erhältich ist (Er liest vorallem im Zug/ in der Bahn).
Danke schonmal im voraus! :)

Lilitu

vor 6 Jahren

Ich kenne "Ich bin Nummer Vier" zwar nicht, aber wie wäre es mit "Tagebuch der Apokalypse" von J.L. Bourne. Ein sehr spannendes Buch, wenn ihn ein paar Zombies nicht stören (der zweite Teil erscheint demnächst). Mein Bruder, der manchmal ein Lesemuffel ist, hat "Das Buch ohne Namen" regelrecht verschlungen. Es ist zwar literarisch nicht gerade anspruchsvoll, aber es ist eine rasante und lustige Geschichte mit ein paar phantastischen Elementen (der zweite Teil ist bereits erschienen: "Das Buch ohne Staben" und der dritte Teil angekündigt "Das Buch ohne Gande").
Beides sind Softcover.

Autoren: Anonymus,... und 1 weiterer Autor
Bücher: Das Buch ohne Staben,... und 1 weiteres Buch

Fotini

vor 6 Jahren

@Lilitu

Vielen Dank für deine Antwort, "Tagebuch der Apokalypse" hört sich auf jedenfall gut an, das schlag ihm mal vor :)

samea

vor 6 Jahren

An das "Buch ohne Staben" hatte ich auch gerade gedacht. Auch die Eragon Reihe könnte etwas für ihn sein.

Fotini

vor 6 Jahren

@samea

an eragon hab ich ja noch garnicht gedacht...danke!

Neuer Beitrag