Hallo! Ich suche nach melancholischen Bücher wie sie Per Petterson...

Neuer Beitrag

frank

vor 7 Jahren

frank

Hallo! Ich suche nach melancholischen Bücher wie sie Per Petterson und Paolo Giordano schreibt. DIe Thematik ist egal. Bin über jeden Buchtipp mit melancholischem Stil froh!

Autoren: Paolo Giordano,... und 1 weiterer Autor
Bücher: Ich verfluche den Fluss der Zeit,... und 1 weiteres Buch

finn

vor 7 Jahren

hi
wenn du nicht unbedingt ein buch mit dialogen suchst, sondern melancholie, dramatik, schicksal, empfehle ich dir "Hoffnung, vergangen. Aber" von Stefan Daniel,
.

Susie

vor 7 Jahren

Ich hab vor kurzem 'Der Engel auf meiner Schulter' von Therese Fowler gelesen. Das ist wirklich klasse und kann ich nur empfehlen!

Buch: Der Engel auf meiner Schulter

kohtalo

vor 7 Jahren

Ich würde Dir um im skandinavischen Raum zu bleiben "Fyksens Tankstelle" von Lars Mytting oder auch "Das Dorf der Wunder" von R oy Jacobsen empfehlen.
Ich finde bei beiden irgendwie so eine melancholische leicht hoffnungslose Grundstimmung, wobei "Fyksens Tankstelle" ab und an auch sentimental humoristisch punkten kann.
Vielleicht ist das ja was für Dich.

Bücher: Fyksens Tankstelle,... und 1 weiteres Buch

Ailis

vor 7 Jahren

Ich habe gestern "Keiko" von Jamie Ford ausgelesen und ich finde, dieses Buch hat eine "schöne" Melancholie - aber eine, die Hoffnung durchschimmern lässt. Im Buch ist immer die Rede davon, das Süße in all der Bitternis zu finden. :)

Autor: Jamie Ford
Buch: Keiko

Wortwandler

vor 7 Jahren

Das von mir angehängte Buch ist schön melancholisch und melancholisch schön. Vielleicht gefällt es dir ja.

Lg

Buch: Der zerrissene April
Neuer Beitrag