Hallo Ihr Lieben ( Altes Buch)

Neuer Beitrag

Funnyflower

vor 5 Jahren

Hallo Ihr Lieben :)

PS: zu den zwei Bildern diese habe ich in meiner Galerie angehängt.


Ich habe hier zwei Bilder eines alten Buches welches ein Erbstück meiner Familie ist. Es Handelt sich hier bei um eine Art von Zeitung von 1883. Mehr weiß ich leider nicht. Vielleicht kann mir jemand von euch weiterhelfen um was es sich dabei genau Handelt und ob es vielleicht auch etwas Wert ist.

Liebe Grüße Funnyflower :)

mecedora

vor 5 Jahren

Huhu Funnyflower, magst du vielleicht die Bilder in deiner Galerie einmal öffnen und die Links zu den einzelnen geöffneten Bildern hier einstellen?
Sonst können die anderen User nur die kleinen Thumbnails in deiner Galerie sehen und nicht wirklich was erkennen.

Funnyflower

vor 5 Jahren

Hier die folgenden Links zu den Bildern :)

http://gallery.lovelybooks.de.s3.amazonaws.com/4df3a5d4ae800f5b161277f8dbc3471f_hi.jpg


http://gallery.lovelybooks.de.s3.amazonaws.com/c93ce6c555d4ba9249c10fff39a0355a_hi.jpg

mecedora

vor 5 Jahren

Das ist eine Wochenzeitschrift, die von 1858-1923 erschienen ist. "Über Land und Meer", eine Unterhaltungszeitschrift mit vielen Bildern. Wenn ich das richtig abschätzen kann auf den Bildern, habt ihr das Folio-Format.
Und ich schätze, einen Jahresband mit 52 Ausgaben (oder einen Halbjahresband). Gebunden vom Buchbinder, evtl. für eine Bücherei oder Lesestube.
Der Umschlag scheint mir recht stark beschädigt, die Seiten auch nicht in bestem Zustand.

Ein Jahresband dieser Zeitschrift verkauft sich im Antiquariat an geneigte Sammler je nach Zustand und Nachfrage zwischen 60 und 100 Euro. Ich schätze, für euren Band würdet ihr, wenn ihr ihn an ein Antiquariat verkauft, etwa 25-30 Euro bekommen, wenn überhaupt, viel mehr wird euch ein Antiquariat eher nicht zahlen. Bei ebay etc. sehr viel weniger. Es verkauft sich bestimmt, aber die Nachfrage dürfte nicht allzu groß sein, zumal der Zustand schon ein wenig ramponiert ist.
Solltet ihr verkaufen wollen: besuche verschiedene Antiquariate. Vielleicht sucht jemand danach. Die Antiquare können das dann auch genauer prüfen und euch einen konkreten Preis bieten.
Zum groben Vergleich kannst du mal hier schauen: www.zvab.de

Also: eher ideeller als materieller Wert. Ich würde es aufheben und mich selbst daran erfreuen. Ab und an findet man in diesen alten Wochenschriften sehr nette Texte und vor allem schöne Bilder.

Funnyflower

vor 5 Jahren

Ich bedanke mich für die Infomation. Es ist leider schon ein wenig Rampuniert aber bei ein alter von 120 und den wechsel von 3 Gernerationen bleibt das leider nicht aus. Denn noch vielen dank für deine Werteinschätzung. Liebe Grüße Funnyflower :)

mecedora

vor 5 Jahren

@Funnyflower

wie gesagt, genauer kann das sicher ein Antiquar einschätzen, wenn er die Zeitschrift in den Händen hält und alles genau anschauen kann, vielleicht lohnt (wenn ihr denn verkaufen wollt) der Gang ins Antiquariat.
Aber wirklich wirklich wertvoll sind diese Jahresbände nicht, dafür sind sie einfach zu verbreitet. Und als "Gebrauchsgegenstände" besonders aus dem Bibliotheksbetrieb zu schlecht erhalten, zumal die Zeitschriften nicht auf qualitativ hochwertigem Papier gedruckt wurden.

Viel Freude aber mit dem alten Werk. Ich blätter gern in solch alten Zeitschriften, da kann man vieles entdecken und ein wenig in anderen Zeiten schwelgen.

Funnyflower

vor 5 Jahren

Vielen Dank für deine Hilfe. Vielleicht schaue ich mal in ein Antiquariat vorbei oder wenn nicht behalte ich es selber :) Lg Funnyflower

Neuer Beitrag

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks