Hallo Leute! Meine Schwester würde gern mal wieder ein richtig gut...

Neuer Beitrag

GreenTea

vor 6 Jahren

Hallo Leute! Meine Schwester würde gern mal wieder ein richtig gutes Buch von einem französischen Autor auf Französisch lesen. Am Liebsten Gegenwartsliteratur, Romane oder Erzählungen. Habt ihr Tipps?

nothanks

vor 6 Jahren

„No & ich“. Ich selbst habe es zwar noch nicht gelesen, aber habe bis jetzt nur gutes über das Buch gehört.

Autor: Delphine de Vigan
Buch: No & ich

nothanks

vor 6 Jahren

@nothanks

... ist aber ein Kinder-/Jugendbuch.

esmerabelle

vor 6 Jahren

alles von eric-emmanuel schmitt! ich mag besonders seine vier aus dem "cycle de l'invisible", die sich mit den weltreligionen befassen, sufismus, tibetischer buddhismus, Christentum und Judentum.

Autor: Éric-Emmanuel Schmitt
Bücher: L'enfant de Noé.,... und 3 weitere Bücher

Büchereule

vor 6 Jahren

@nothanks

Es wird zwar als Jugendbuch verkauft, hat aber durchaus genug Potenzial, um als Erwachsenenbuch durchzugehen. Ich fand es emotional sehr eindringlich geschrieben - ein absolut lesenswertes Buch.

Millie

vor 6 Jahren

Wirst du da sein von Musso hat mir gut gefallen, eine etwas andere Liebesgeschichte. Der frz. Titel dürfte zu finden sein...
LG. Millie

Autor: Guillaume Musso
Buch: Wirst du da sein?

Millie

vor 6 Jahren

@Millie

Seras-tu là? heisst es auf französisch

juni_mond

vor 6 Jahren

mir hat "Antéchrista" von amelie nothomb sehr gut gefallen!!! ein buch das sehr zum nachdenken bringt! Es geht darin um ein juges mädchen, blanche, das eher schüchtern ist. auf der uni sieht sie das komplette gegenteil von sich selbst, christa. eine aufgeschlossene selbstsichere junge frau und blanche wünscht sich christa als freundin zu gewinnen... dies "gelingt" ihr dann auch,allerdings wird schnell klar, dass das was positiv erschien auch die hölle sein kann-...

GreenTea

vor 6 Jahren

Danke für eure Tipps! Ich werde dann mal eure Empfehlungen weitergeben. :)

Neuer Beitrag