Hallo! Mich würde mal interessieren, ob ihr gerne durch Buch-Katal...

Neuer Beitrag

Cadiz

vor 6 Jahren

Hallo! Mich würde mal interessieren, ob ihr gerne durch Buch-Kataloge blättert? Oder bevorzugt ihr das Stöbern im Internet? Ich selber finde es immer ein bisschen gemütlicher mit einem Katalog in der Hand :), obwohl Internet-Seiten, die Bücher anbieten auch immer recht interessant sind (, da wird man gut und gerne über Umwege mal auf ein Buch aufmerksam :)). Wenn ihr Buch-Kataloge mögt: habt ihr Favoriten? lG

LucyCrime

vor 6 Jahren

Ich mag Buchkatalog, wie z.B. den von der Mayerschen Buchhandlung. Übrigens kommt am 06.10.11 der dicke Herbst /Winter Katalog heraus. Dann schaue ich gerne in das Thalia Magazin, das Buchjournal und beachte auch Buchvorstellungen in diversen Zeitungen und Zeitschriften. Buchhandlungen zwecks Inspiration zu durchstöbern, ist ebenso herrlich. Auch das Internet darf mir gerne Buchvorschläge unterbreiten und nicht zu verachten, über die Buchmesse zu schlendern. Eine Lesung ist fantastisch und eignet sich, in besonderer Atmosphäre ein Buch vorzustellen. Kurzum, ich lege mich nicht fest, sondern nutze vielfältige Möglichkeiten Bücher zu entdecken, die mein leseinteresse wecken.

Hikari

vor 6 Jahren

Also, ich benutze weder noch. Was das anbelangt bin ich ziemlich altmodisch: Ich gehe in den Buchhandel meines Vertrauens oder ins Antiquariat und schaue mich dort um, ergreife Bücher nach Interesse, Autor, Cover oder Gefühl und hab meistens überhaupt keine Ahnung, was ich da eigentlich lesen werde, außer dem Genre. Zu 98% hatte ich damit mehr als Glück und habe viele wundervolle Geschichten gelesen.

Jeschi

vor 6 Jahren

Ich blättere verdammt gerne durch Kataloge und les dann auch so ziemliche jede Beschreibung durch.
Einen Favoriten hab ich aber nicht.
Was das Internet angeht, finde ich meist eher ein Buch, dass meinem Geschmack entspricht und man kann dann über Links auch leichter ähnliche Bücher finden.
Deswegen ist das Internet auch meine erste Anlaufstelle, wenn ich nicht nur gucken, sondern auch kaufen will.

Ein LovelyBooks-Nutzer

vor 6 Jahren

Tatsächlich habe ich eher selten einen Katalog in der Hand. Entweder gehe ich in die Buchhandlung oder entdecke imnmer wieder neue Schätze im Netz. Meist auf einigen wirklich tollen Bolgs, die ich sehr gerne lese. :-)

Lausemädchen

vor 6 Jahren

@LucyCrime

Da kann ich mich nur anschliessen. Krimis sind meine absoluten Favoriten.

Disturbia

vor 6 Jahren

Flieg mal irgendwohin. Die Buchhandlungen auf dem Flughafen sind gnadenlos unersättlich; wer da nichts findet, ist selber schuld. Vom Bestseller zum "Hä? Noch nie gehört!"

Internet oder Kataloge: Eher selten, es sei denn, ich such was bestimmtes. Ansonsten tiger ich durch alles, was nicht geschlossen ist ;-)

Nane

vor 6 Jahren

ich blättere sehr gerne durch Kataloge, meistens im Weltbild. Aber genauso gerne sehe ich mich in der Buchhandlung um. Schauen, anfassen und schon mal anlesen.

Ein LovelyBooks-Nutzer

vor 6 Jahren

Also ich blättere nur in Club Kataloge, wenn die kommen, aber meist nur Flüchtig, weil da eh selten was für mich drin ist. Und was die unter neu verstehen frag ich mich auch manchmal. Meistens such ich eher im Internet. Da weiß ich genau wie ich suchen muss und da find ich dann auch eher was für mich. Oft bei neue Bücher de oder einfach in Foren oder bei Google.

Moonwishes

vor 6 Jahren

ich mag den weltbild katalog eingentlich sehr gerne.
Aber in letzter zeit scheinen die eher auf krims krams umzusteigen was zufolge hat, dass die Bücher sehr zu kurz kommen.
Ich habe den katalog meist schon nach 2 min fertig da die echt nur kitsch verkaufen :O

Buchhandlung_am_Schaefersee

vor 6 Jahren

Kataloge, in denen man schön groß ankreuzen und Notizen dazu schreiben kann, sind für mich unersetzlich.
Zu den hier bereits genannten Möglichkeiten, Schätze und passendes zu finden,würde ich noch die Literaturbeilagen von Zeitschriften und Zeitungen ergänzen, die meistens zwei mal jährlich beigelegt sind. So zum Beispiel das Bücher-Extra in der Brigitte, in dem man immer wieder auch auf bisher völlig unbekannte Bücher und Autoren stößt oder die Literaturbeilage der ZEIT.

Neuer Beitrag

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks