Hallo alle miteinander ich habe gerade den vorleser gelesen und da...

Neuer Beitrag

Fuchur

vor 7 Jahren

Hallo alle miteinander ich habe gerade den vorleser gelesen und dann auch den film angeschaut. Jetzt ist meine Frage an euch was ihr von dem buch und dem film haltet?
und mich würde interessieren ob der vorleser wirklich die lebensgeschichte von bernhard schling ist
danke schonmal

Ein LovelyBooks-Nutzer

vor 7 Jahren

also ich hab nur den Film gesehen. Das Buch werd ich auch wohl nicht lesen. Das Thema ist einfach nicht meins. Den FIlm fand ich nur mäßig. Weiß gar nicht was daran so toll sein soll. Aber ist ja Geschmackssache.

elane_eodain

vor 7 Jahren

Ich habe den "Vorleser" als Schullektüre gelesen, einige Jahre später dann den Film im Kino gesehen. Das BUCH war ok, aber es hat mich als Jugendliche nicht so richtig gepackt, trotz grundsätzlich hohem Interesse an dem Thema - vielleicht sollte ich es jetzt einfach mal wieder zur Hand nehmen... Als ich den FILM gesehen habe, war die Lektüre schon einige Jahre her, somit hatte ich keinen direkten Vergleich, und das einzige, was mir in Erinnerung geblieben ist, sind die Gespräche zwischen dem Protagonisten und seinem Uni-Prof, die mir irgendwie im Film eindringlicher erschienen als im Buch... Inwiefern das Buch des Autors Lebensgeschichte wiederspiegelt weiß ich nicht, ich meine mich nur zu errinnern, dass es für ihn eben ein sehr bedeutendes Thema war, da die Elterngeneration überwiegend geschwiegen statt aufgearbeitet hat was passiert ist und er sich selbst die Frage der "2. Schuld" gestellt hat.

j125

vor 7 Jahren

Ich hab das Buch auch vor zwei oder drei Jahren in der Schule gelesen.
Es ist ja in drei Teile eingeteilt und der erste Teil gefiel mir echt gut.
Der zweite spielte ja hauptsächlich bei Gericht und war irgendwie total langweilig.
Das Ende ging dann erst so weiter, aber ziemlich zum Schluss wurd es dann wieder richtig gut.
Den Film hab ich leider noch nicht gesehen.
Und zu deiner zweiten Frage.
Ich kann mich nicht daran erinnern, dass wir darüber gesprochen haben, dass es seine Lebensgeschichte ist.

Neuer Beitrag

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks