Hallo an alle. Mein absoluter Lieblingsroman ist "Die Physik des a...

Neuer Beitrag

Morella

vor 7 Jahren

Hallo an alle. Mein absoluter Lieblingsroman ist "Die Physik des alltäglichen Unglücks" . Wer kann mir Romane in der Art empfehlen?

Saari

vor 7 Jahren

Du meinst wohl eher "Die alltägliche Physik des Unglücks" :)
Ein Roman, der dir dann auch gefallen könnte, ist z.B. Curtis Sittenfeld "Eine Klasse für sich".

Buch: Eine Klasse für sich

kai_huebner

vor 7 Jahren

Wer auf superschlaue Protagonisten steht, kann es mal mit Mitchell: der 13. Monat, beinahe alles von Irving oder Jonatahn Safran Foer versuchen (hier besonders: extrem laut und unglaublich nah) Oder besonders abgefahren und "richtig, richtig schwer": unendlicher Spaß

Bücher: Garp und wie er die Welt sah,... und 3 weitere Bücher

Oedipa Maas

vor 7 Jahren

oh, den mochte ich auch gerne :)

vielleicht der letzte david foster wallace: "unendlicher spaß" - fand ich großartig, hinreissend, wunderbar, ... !

möglicherweise gefallen dir auch autorInnen wie jonathan safran foer, a.l. kennedy, siri hustvedt, will self (lieber im orginal lesen, die übersetzungen sind leider nicht so gut), ...

Oedipa Maas

vor 7 Jahren

@Oedipa Maas

eingefallen sind mir jetzt auch noch michael chabon ("Die unglaublichen abenteuer von kavalier & clay", das mich schlussendlich aus der leere nach "unendlicher spaß" gerettet hat; oder auch "die vereinigung jiddischer polizisten") und robert bolano.

Morella

vor 7 Jahren

@Oedipa Maas

Tausend Dank!!!!!!!!!!!!!!

Morella

vor 7 Jahren

@kai_huebner

Auch tausend Dank!!!

Morella

vor 7 Jahren

@Saari

ah, was hab ich denn dann geschriebe? Egal. Vielen dank!!

Morella

vor 7 Jahren

Vielen Dank an euch allen!!! Die Antworten waren alle sehr hilfreich!!! Gott sei Dank gibt es LB!!

Neuer Beitrag