Hallo - ich bin auf der Suche nach Romanen, in denen WALD eine wic...

Neuer Beitrag

KarlaS

vor 7 Jahren

Hallo - ich bin auf der Suche nach Romanen, in denen WALD eine wichtige Rolle spielt, sei es als Handlungsort, als mythologischer Hintergrund - oder wie auch immer. Hat jemand gute Tipps für mich?

Ein LovelyBooks-Nutzer

vor 7 Jahren

Es ist zwar kein Roman. Kennst du Henry David Thoreau? Walden- Eun Leben mit der Natur:

KarlaS

vor 7 Jahren

@Ein LovelyBooks-Nutzer

Ja, Walden kenne ich schon. Wäre aber ansonsten ein toller Tipp gewesen, vielen Dank! :-)

Beiträge danach
22 weitere Beiträge (Klassische Ansicht)
Beiträge davor

MonaMayfair

vor 7 Jahren

"der magische wald" von paul kearney.. müsstest du über amazon-marketplace oder sonst auch ebay bekommen..

Endorfinchen

vor 7 Jahren

"Tochter der Wälder" von Juliet Marillier (und auch die beiden Nachfolgebände). Dort ist der Wald erstens ein mythischer Ort und symbolisiert außerdem die Sehnsucht nach der Heimat, nach Ruhe und Naturverbundenheit. Außerdem eine sehr schöne, spannende und romantisch Neuinterpretation eines Grimmschen Märchens. Kann ich nur empfehlen =)

Nicole_Rensmann

vor 7 Jahren

Hallo Karla,

Ich kann dir Keith Donohue "Das gestohlene Kind" empfehlen. Darin geht es um im Wald lebende Wechselbälger, wobei das nicht der Hauptfaden des Romans ist.

So oder so: Lesenswert! :)
Liebe Grüße, Nicole

Autor: Keith Donohue

KarlaS

vor 7 Jahren

@ju_theTrue

Nein, es muss überhaupt keine Fantasy sein - Danke für den Tipp! :-)

KarlaS

vor 7 Jahren

@MonaMayfair

Oh, was Vergriffenes. Spannend!

KarlaS

vor 7 Jahren

@Endorfinchen

Hm, hab ich schon von gehört, kenne es aber noch nicht. Danke! :-)

KarlaS

vor 7 Jahren

@Nicole_Rensmann

Vielen Dank, kenne ich auch noch nicht! Ist ja richtig viel zusammen gekommen. Funktioniert prima mit diesen Buchfragen! :-)

Neuer Beitrag