Hallo, ich bin gerade schwanger und in etlichen Büchern hab ich ja...

Neuer Beitrag

Caro

vor 7 Jahren

Caro

Hallo, ich bin gerade schwanger und in etlichen Büchern hab ich ja schon gelesen, man sollte den ungeborenen Klassische Musik vorspielen, vor kurzem hab ich nun auch wo gelesen man sollte klassische Literatur vorlesen oder vorspielen, jetzt wollte ich fragen ob schon jemand von euch Erfahrung hat und welches Buch/ Hörbuch ihr nehmen würdet?

Ein LovelyBooks-Nutzer

vor 7 Jahren

Oh – habe kürzlich gehört, dass das doch alles Humbug sei und man doch einfach mal selbst unter Wasser versuchen möge Musik zu hören (die nicht unter Wasser gespielt wird!). Derzeit im Pool mit Player am Poolrand gut zu testen.
Würde das hören, was dir gefällt, dich beruhigt oder glücklich macht – DAS überträgt sich auf das Kind. Wünsche dir und euch alles Gute.

Ein LovelyBooks-Nutzer

vor 7 Jahren

Hallo Caro. Es geht nicht darum, klassische Literatur oder dergleichen dem Kind vorzulesen, oder klassische Musik vorzuspiele, sondern einfach darum, dass das Kind viele Reize bekommt! Denn durch diese Reize bilden sich mehr Synapsen im Gehirn (mehr Schlatzellen/Übertragungszellen) und dadurch kann das Gehirn besser arbeiten. Also egal ob Du Mozart oder Shakira vorspielst, hauptsache Reize! Das zählt auch für nach der Geburt... Wünsche alles Gute!

Bellami

vor 7 Jahren

Kann ich nur bestätigen, habe auch gehört, dass es Quatsch sein soll und bei Galileo dazu sogar einen ähnlichen Beitrag dazu gesehen.

atimaus

vor 7 Jahren

Ich würde auch sagen such dir das aus wo du dich am wohlsten bei fühlst. Wenn dich etwas total nervt oder du es nicht magst, soll das Kind das ja angeblich mitbekommen. Also such dir was aus das dir gute Laune macht ;0)

atimaus

vor 7 Jahren

@atimaus

noch ein Nachtrag: Mein Baby wurde damals im März geboren und war in mir sehr aktiv bei den Märschen zu Karneval, ob aus Freude oder Protest ist allerdings nicht mehr nachweisbar ;0)

Ein LovelyBooks-Nutzer

vor 7 Jahren

@Ein LovelyBooks-Nutzer

Und Vorsicht vor Reizüberflutung :o)

suse9

vor 7 Jahren

@atimaus

@atimaus: Sehr guter Kommentar :))

Neuer Beitrag