Hallo, ich bin zurzeit echt hin- und hergerissen, was ich lesen so...

Neuer Beitrag

Safir

vor 6 Jahren

Hallo, ich bin zurzeit echt hin- und hergerissen, was ich lesen soll. Ich möchte zwar wieder Bücher aus dem Genre Fantasy/Erotik lesen, aber nicht unbedingt eine neue Reihe anfangen, höchstens, wenn es sich wirklich lohnt. Gelesen habe ich schon viel, vor allem mit einer starken Hauptcharakterin mag ich die Bücher, aber nun weiß ich nicht weiter. Noch nicht gelesen habe ich z. B.: Kresley Cole (von ihren "Rassen"-Ideen halte ich aber nicht viel), Lara Adrian (Zwiespaltige Meinungen über die Reihe), Black Dagger (Vampire möchte ich nicht als Hauptcharaktere), Eilen Wilks (erster Band war nicht so mein Fall), Lori Handeland (erster Band gefiel mir nicht so, flache Story), Rachel Mead (Vampir Academy, nein danke, Succubus überleg ich) und Gena Showalter (schöne Idee, aber soll auch etwas platt sein).
Gelesen hab ich alles von: Nalini Singh, Kim Harrison, Jaqueklyn Frank, Carrie Vaughn, Kelley Armstrong, Patricia Briggs und Ilona Andrews. Ansonsten in meinem Profil schauen.
Gibts Ideen?

Ellen07

vor 6 Jahren

Vielleicht wäre das Buch "Phoenixfluch" von Jennifer Benkau was für Dich?! Es handelt sich um keine Reihe und Vampire sind auch nicht die Hauptcharaktere.

Zur Succubus Reihe, mir hat diese Reihe bisher ausgesprochen gut gefallen. Sie wird meiner Meinung nach von Band zu Band besser, wobei der 4. Teil mein absoluter Favorit ist.

Weiterhin gut gefallen haben mir die Bücher von Lara Wegner. Ist allerdings eine Trilogie.

Autoren: Jennifer Benkau,... und 1 weiterer Autor
Bücher: Phoenixfluch,... und 1 weiteres Buch

Safir

vor 6 Jahren

@Ellen07

Vielen Dank, ich werd mir die Bücher ansehen. ^^

sunny

vor 6 Jahren

ichweis nich ob das was wäre aber ich habe eine reihe gelesen House of night von p.c cast es geht zwar um vampire aber die beherrscheb die elemente..... ich fands nich schlecht aber sonst könnte ich noch die poison diaries empfehlen von maryrose wood oder erwählt kassya& ky empfehlen

Ein LovelyBooks-Nutzer

vor 6 Jahren

Schau dir mal die Bücher von Sandra Henke an vorallem Alphawolf und Alphavampir, oder die Bücher von Alexandra Ivy

Autoren: Alexandra Ivy,... und 1 weiterer Autor
Bücher: Alphawolf,... und 1 weiteres Buch

Safir

vor 6 Jahren

@sunny

Von den ganzen Vampirreihen, die eher auf die jüngeren Leser abzielen, halt ich mich eher fern. Vampire sind irgendwie langweilig geworden, find ich, aber als Nebencharaktere genial. "Die Auswahl" hab ich gelesen, danke, war nett zu lesen, aber hat natürlich wie jedes Buch seine Schwächen. "Poison Diaries" klingt nicht so nach dem, was ich lese, aber danke für den Tipp.

Safir

vor 6 Jahren

@Ein LovelyBooks-Nutzer

Ah, genau die zwei Bücher hab ich oben vergessen bzw. war kein Platz mehr. Sandra Henke schreibt wirklich toll. Alexandra Ivy klingt schon interessanter als manch andere Reihen, werd ich wohl bald mal Probelesen, danke.

elane_eodain

vor 6 Jahren

... vielleicht die Bücher von Anne Bishop?!? "Die schwarzen Juwelen" oder "die dunklen Welten". Ich hatte einige schöne Lesestunden damit. "Die schwarzen Juwelen" - 1. Band: "Dunkelheit" - beinhalten neben all der Düsternis viel Humor und authentische Charaktere. "Die dunklen Welten" - 1. Band: "Sebastian" - überzeugen vor allem durch die sehr interessante Welt...

Autor: Anne Bishop
Bücher: Sebastian,... und 1 weiteres Buch

BelleMorte

vor 6 Jahren

Vielleicht guckst dir mal den neuen von Helene Henke an "Electrica - Lord des Lichts". Ist zwar auch ein Vampir dabei, aber der Schwerpunkt ist anders gewichtet und soll keine Reihe werden.

Neuer Beitrag

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks