Hallo, ich hab schon wieder eine Frage. Ich habe eben mal im In...

Neuer Beitrag

Loro

vor 6 Jahren

Hallo,
ich hab schon wieder eine Frage.
Ich habe eben mal im Internet gestöbert und nach Seiten gesucht, wo gebrauchte Bücher günstig verkauft werden. Dabei bin ich auf booklooker gestoßen, wo es (wie gesagt gebraucht) super billig Bücher gibt und ich bin so ziemlich hin und weg von der Seite, da lesen ja schon ein recht teueres Hobby ist :)
Nun wüsst ich gern, ob jemand von euch hier schon Erfahrungen mit der Seite gemacht hat, und ob man da guten Gewissens was bestellen kann.
Danke schon im Vorraus!

Angizia

vor 6 Jahren

naja, bei Booklooker verkaufen ja Online-Antiquariate bzw. Händler, nicht die Seite selbst.. liegt immer an denen, in wiefern die Beschreibung des Artikels beispielsweise stimmt. Aber größtenteils habe ich nur positive Erfahrungen mit sowas gemacht, wobei ich bei booklooker selbst noch nicht bestellt habe.. angekommen ist noch jedes gebrauchte Buch, das ich online bestellt habe - andere hatten halt nur ganz selten das Problem dass das Buch nach Rauch stinkt, oder es in etwas schlechterem Zustand war als erwartet.. der Großteil war aber zufrieden, auch von booklooker habe ich noch nichts schlechtes gehört :)

hana

vor 6 Jahren

Insgesamt habe ich bei booklooker gute Erfahrungen gemacht. Jje genauer die Beschreibung, desto höher die Wahrscheinlichkeit, dass man ein Buch in dem Zustand bekommt, denn man haben wollte. Wenn dann sogar ein Originalfoto dabei war, gab es nie Probleme. Ansonsten ist das wie bei Ebay, sicher sein kann man sich nie, bisher ist im Gegensatz zu Ebay, aber jedes Buch angekommen. ;-)

ada

vor 6 Jahren

Ich verkaufe dort seit kurzer Zeit und bisher waren alle Kunden zufrieden, allerdings beschreibe ich die Bücher auch recht genau, worauf ich als Käuferin auch achten würde. "leichte Gebrauchsspuren" kann beispielsweise sehr unterschiedlich definiert werden. Wenn aber nun jemand zusätzlich vermerkt "Ecken und Kanten etwas bestoßen, ein Leseknick im Rücken", weiß man, was man bekommt.
Also würde ich auf zusätzliche Beschreibungen achten und natürlich auf die Bewertungen anderer Käufer.

esmerabelle

vor 6 Jahren

ich kaufe auch immer bei booklooker und hab noch nie schlechte erfahrungen gemacht.

mira

vor 6 Jahren

Also ich habe bei booklooker bis auf zweimal (nicht erwähnte ME - Stempel) nur gute Erfahrungen gemacht und bestelle nun seit mehr als zwei Jahren regelmäßig dort. Halte es auch meist so wie ada erwähnt, dass ich vorallem Bücher mit genaueren Beschreibungen kaufe. Selbst ohne Originalfoto ist das Restrisko eher gering und die Preise sind meiner Meinung nach oft besser als bei ebay. Ich kann es nur empfehlen.

Lalapeja

vor 6 Jahren

Also richtig schlimme Sachen hab ich bei Booklooker noch nicht erlebt. Die Bücher sind immer alle schnell angekommen und große Abweichungen vom angegebenen Zustand gab es auch nicht. Ich hatte einmal ein Buch gekauft, dass dann sehr nach Zigarettenrauch roch und das wurde in der Beschreibung leider nicht vermerkt. Und einmal sah ein Buch etwas zu zerfleddert aus für "leichte Gebrauchsspuren"...aber richtig stark abgenutzte Bücher hatte ich noch nie bekommen und ich finde auch viele Angebote wirklich sehr günstig. Man sollte als Käufer vielleicht wirklich noch darauf achten, welche zusätzlichen Bemerkungen gemacht werden. Booklooker würde ich also jederzeit weiter empfehlen. :)

Malice

vor 6 Jahren

Ich habe schon öfter bei Booklooker gekauft und kann die Seite nur empfehlen, finde sie wirkich gut und hab nur gute Erfahrungen gemacht :) Die Bücher waren schnell da, alle in dem Zustand der beschrieben wurde :)

Millie

vor 6 Jahren

Ich war auch immer zufrieden!

Ein LovelyBooks-Nutzer

vor 6 Jahren

Ich habe auch schon bei booklooker bestellt - hat alles prima geklappt. Bücher wie beschrieben, Versand war auch recht schnell, und die Preise sind an und für sich auch o.k.

Neuer Beitrag