Hallo, ich habe mal eine Frage zu den Evermore-Büchern von Alyson ...

Neuer Beitrag

Lilian

vor 7 Jahren

Hallo,
ich habe mal eine Frage zu den Evermore-Büchern von Alyson Noel. Könnt ihr die mit anderen Büchern des Genres vergleichen - egal ob vom Stil her oder vom Inhalt? Ich bin nämlich jemand, der gern gleich alle Bücher einer Reihe auf einmal kauft und am Stück liest. Nur ist mir hier die Gefahr zur groß, dass sie vielleicht doch nicht ganz so gut sind. Toll fand ich z.B. "Die Tribute von Panem" oder auch "Splitterherz". Mit den "House of Night" Büchern konnte ich aber z.B. nicht so viel anfangen. Mir sind besonders toll charakterisierte Figuren wichtig. Also was meint ihr - wäre die Evermore-Reihe etwas für mich?
Danke für eure Hilfe :-))

Autoren: Alyson Noël,... und 2 weitere Autoren

JuliaKristina

vor 7 Jahren

Ganz klar : NEIN !
Ich finde diese Reihe einfach schauderhaft. Ich hab mir zum Glück die ersten beiden in der Bib ausgeliehen, hab dann aber nur den ersten Teil gelesen, und das auch nur, weil ich dann doch wenigstens wissen wollte, wie es endet. Ich finde die Story ist ein Twilight-Abklatsch vom feinsten, die beiden Hauptfiguren sind unsympathisch und ihre Liebesgeschichte an den Haaren herbeigezogen. Einzig allein Evers schwuler Freund hat mir gefallen. Und wenn du House of Night schon nicht mochtest, würde ich dir noch mehr abraten. Evermore spielt auch zum größten Teil in einer Schule, der Gesprächsstil ist sehr ähnlich (auch wenn ich HoN ziemlich gerne mochte). Ich würde dir raten, mir den ersten Teil vielleicht zu leihen, und wenn es dir doch gefallen sollte, kannst du die anderen ja schnell bestellen.

Ein LovelyBooks-Nutzer

vor 7 Jahren

also ich liebe die Evermore-Reihe, aber wenn du alle Teile hintereinnader weglesen willst musst du wohl noch etwas warten. Momentan sind 4 Teile draußen und so weit ich weiß sollen es sechs Teile werden. Ich würde Evermore zu Romantic-Fantasy zählen. Mitviel Gefühl und so. DIe Bücher, die du genannt hast hab ich alle noch nicht gelesen. Hoffe ich konnte dir trotzdem etwas weiterhelfen. Jeder empfindet die Bücher ja auch anders. Aber Evermore ist eben mal was ganz anderes. So in der Richtung hab ich bisher noch kein Buch gelesen. Ich kann die Bücher auf jeden Fall empfehlen.

Ein LovelyBooks-Nutzer

vor 7 Jahren

@JuliaKristina

Evermore hat mit Twilight überhaupt nichts zu tun. Nur weil sich ein bisschen ähnelt muss es noch lange nicht gleich sein. Evermore ist meiner Meinung nach komplett anders als Twilight.

JuliaKristina

vor 7 Jahren

@Ein LovelyBooks-Nutzer

Ich finde dieses "Heißer-Typ-der-zufällig-Vampir-ist-verliebt-sich-in-unscheinbares-Mädchen" ähnelt enorm der Twilight-Reihe...

Ein LovelyBooks-Nutzer

vor 7 Jahren

@JuliaKristina

Ich hab dir dazu was in der PM geschrieben. zu sagen Evermore sei ein Twilight-Abklatsch ist grundliegend falsch. Möchte jetzt aber auch nicht zu viel verraten. Deswegen die PM. Außerdem gibt es das was du sagst heißer-Typ-Mädchen bla auch in Tagebuch eines Vampirs zum Beipsiel und das wurde schon vor Twilight geschrieben. Solche Geschichten gibts viele, aber deshalb ist es noch lange kein Twilight-Abklatsch.

JuliaKristina

vor 7 Jahren

@Ein LovelyBooks-Nutzer

Habe auf die PN geantwortet. Und auch hier nochmal: Jeder hat das Recht auf seine Meinung. Wenn ICh denke, dass es ein Twilight-Abklatsch ist, dann denke ich das eben. Ist für mich völlig ok, wenn jemand anders die Bücher toll findet. Da hab ich nix dagegen.

Ein LovelyBooks-Nutzer

vor 7 Jahren

Jedem seine Meinung - Ich persönlich finde Evermore besser als Twilight. Allerdings finde ich auch hier, dass die Geschichte nach dem zweiten Band etwas nachlässt. Zwar nur soweit, dass ich auch Teil 4 schon geholt habe und demnächst lesen werde... Mal sehen! Mit den Tributen von Panem ist es einfach nicht zu vergleichen, es ist etwas völlig anderes und die anderen Bücher die du toll fandest hab ich nicht gelesen. Ich würde dir also raten, erst einmal einen Band anzulesen, ehe du alle holst... Auch wenn ich verstehe, dass man gern gleich alle auf einmal liest ;)

Ein LovelyBooks-Nutzer

vor 7 Jahren

Laut den Büchern die du sonst schon gelesen hast würde ich dir eher von Evermore abraten, mir persöhnlich hat der erste Band gar nicht gefallen. Wenn du Splitterherz mochtest wäre vielleicht eher "Nach dem Sommer" von Maggie Stiefvater oder "Lucian" von Isabel Abedi etwas für dich.

Neuer Beitrag

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks