Hallo, ich suche ein Geburtstagsgeschenk für einen etwa 60-jährige...

Neuer Beitrag

bookeater24

vor 6 Jahren

Hallo, ich suche ein Geburtstagsgeschenk für einen etwa 60-jährigen Bekannten. Es sollte vielleicht etwas philosophisch oder sozialkritisch und kein Krim sein. Fällt jemandem da spontan was ein?
Danke!

silbereule

vor 6 Jahren

mir fällt da der Schriftsteller Robert Merle ein, z.B. *die Insel* oder *Fortune de France* - auch Ken Folletts *Sturz der Titanen* könnte etwas sein

Autoren: Ken Follett,... und 1 weiterer Autor
Bücher: Die Insel,... und 2 weitere Bücher

elane_eodain

vor 6 Jahren

Ich habe vor noch nicht so langer Zeit "Odins Insel" von Janne Teller entdeckt und gelesen und bin sehr angetan - wie man anhand meinees Profilbild erkennen könnte ... die Anforderung "gesellschaftskritisch" erfüllt es auf jeden Fall, ein bisschen auch die "philosophische" - viel Erfolg bei der Auswahl!

Autor: Janne Teller
Buch: Odins Insel

LESE-ESEL

vor 6 Jahren

Es gibt von dtv gerade eine sehr hübsche Sonderausgabe (Leinen einband und Lesebändchen) von "Die philosophische Hintertreppe: Die großen Philosophen in Alltag und Denken" von Wilhelm Weischedel, der jeweils auf 5-10 Seiten die wesentlichen Ideen der Philosophen darstellt - - Immer empfehlenswert ist m.E. Stefan Zweig, der zahlreiche, spannend zu lesende Romanbiographien verfasst hat, z.B. "Der Kampf mit dem Dämon: Hölderlin, Kleist, Nietzsche". - - Sozialkritisch und gut zu lesen sind die Reportagen von G. Wallraff, "Aus der schönen neuen Welt. Expeditionen ins Landesinnere" - - In Romanform erzählt Christoph Poschenrieder in "Die Welt ist im Kopf" von A. Schopenhauer. - -

Autoren: Christoph Poschenrieder,... und 3 weitere Autoren
Neuer Beitrag