Hallo ihr Lieben, ich bin auf der Suche nach einem Roman der in ...

Neuer Beitrag

Cooky89

vor 7 Jahren

Hallo ihr Lieben,

ich bin auf der Suche nach einem Roman der in Paris spielt. War im Juni da und habe mich total in die Stadt verliebt und wenn ich auch nicht die Möglichkeit habe da zu sein, will ich wenigstens mich "rein lesen" :-) Hoffe ihr könnt mir helfen!!
Liebe Grüße, Nina

Ein LovelyBooks-Nutzer

vor 7 Jahren

"Die Frau meines Lebens" kann ich dir da empfehlen. Spielt in Paris und geht (natürlich) um Liebe ;) ist ein schönes Buch.

Buch: Die Frau meines Lebens

Cooky89

vor 7 Jahren

EbenRobert

vor 7 Jahren

Ah, ganau mein Element! Auch ich liebe diese wunderbare Stadt. Ich kann dir vor allem 3 Bücher ans Herz legen:

1. Undine Gruenter "Vertreibung aus dem Labyrinth" - eines meiner Lieblingsbücher, es erzählt die heikle Geschichte über eine 4er Beziehung. Brillant geschrieben, wenn auch, durch die langen Sätze, schwer zu lesen.

2. Muriel Barbery "Die Eleganz des Igels" - die Geschichte über eine Concierge in einem noblen Wohnhaus in Paris, gleichzeitig auch über eine wunderbare Freundschaft.

3. Ernest Hemingway "Paris - ein Fest fürs Leben" - Hemingways Erlebnisse aus seiner Zeit in Paris. Ein Klassiker über die Liebe zur Stadt.

Vielleicht interessiert dich auch eines meiner Bücher. Zwei davon sind in Paris angesiedelt: "Gänzlich verloren..." und "Fleur et Papillon" (dies nur teilweise)

Bücher: Paris, ein Fest fürs Leben,... und 3 weitere Bücher

sabatayn76

vor 7 Jahren

Hallo, ich liebe Paris, war erst letztes Wochenende da :-).

Ich fand Das Rätsel der Masken von Elia Barceló ganz schön. Auf Amazon findest du meine Rezi dazu. Ansonsten spielen die Fred Vargas-Krimis in Paris, ich kenne die aber noch nicht, deshlab kann ich dir nicht sagen, ob man da viel von der Stadt mitbekommt.

Ein LovelyBooks-Nutzer

vor 7 Jahren

Luft und Liebe von Anne Weber ist auch sehr empfehlenswert und spielt in Paris.

BlueNa

vor 7 Jahren

Sara Larks "Der Kuss des Engels" spielt in Paris. Vielleicht wäre das ja was für dich? Leider kann ich das Buch gerade nicht anhängen.

bond

vor 7 Jahren

Von "Sempe"_Paris__Schließe die Augen..und du wirst dort erwachen__I love Paris))

Ein LovelyBooks-Nutzer

vor 7 Jahren

Es gibt verschiedene Krimis, deren Handlung in Paris angesiedelt ist. Sieh dir mal bei Interesse die Veröffentlichungen von Leo Malet, Georges Simenon und Fred Vargas an. Nicht alle handeln in Paris aber sicher ein großer Teil. Die aktulle Maigret Reihe von Simenon ist auch immer mit Paris Karte versehen, um die Handlungsorte nachvollziehen zu können.

Autoren: Fred Vargas,... und 2 weitere Autoren

Ein LovelyBooks-Nutzer

vor 7 Jahren

Ich hätte da auch zwei Empfehlungen für dich: Zum einen der Klassiker "Zusammen ist man weniger allein" von Anna Gavalda, der auch größtenteils in Paris spielt, und zum anderen das Jugendbuch "Paradiesische Aussichten" von Faiza Guene (handelt von Immigranten in Paris) - ich fand beide Bücher klasse! :-)

Schiller-Buchhandlung

vor 7 Jahren

"Pierre und Luce" von Romain Rolland spielt 1918 in Paris und ist eine Liebesgeschichte im Schatten des 1. Weltkrieges.
Von derbereits mehrfach erwähnten Fred Vargas spielen viele Krimis in Paris, vor allem die mit den 3 Historikerfreunden Mathias, Marc und Lucien.
Humorvoll zu lesen sind schließlich die Bücher von Stephen Clarke, der über seine Erfahrungen als Engläner in Paris schreibt.

Autor: Fred Vargas
Bücher: Ein Engländer in Paris,... und 1 weiteres Buch

Cooky89

vor 7 Jahren

Danke für all die guten Antworten, da ist schon einiges bei!!

Frank Ludwig

vor 6 Jahren

Frank Ludwig

Wie wäre es mit einem Buch,das eine Amerikanerin geschrieben hat. Sie hat 1919 einen Buchladen in Paris eröffnet, der zu dem weltweit bekanntesten wurde. Dort trafen sich die literarische Elite und die gerade erst sich auf diesem Markt sich zu etablierenden Schriftsteller, wie Ernest Hemingway, Thorntom Wilder, Ezra Pound, etc. Die Autorin heißt Sylvia Beach und ihr Laden "SHAKESPEARE & CO".
Übrigens ist es jener Sylvia Beach zu verdanken, dass James Joyce' Ulysses publiziert wurde. Allein diese Geschichte ist schon spannend genug. Ich bin durch Hemingways Buch "Paris- ein Fest fürs Leben " auf dieses sehr spannungsgeladene Buch gestoßen und habe es nicht eine einzige Sekunde bereut, es mir gekauft zu haben.

Neuer Beitrag