Hallo ihr Lieben, ich habe mal eine Frage - sozusagen eigentlich e...

Neuer Beitrag

Daniliesing

vor 6 Jahren

Hallo ihr Lieben, ich habe mal eine Frage - sozusagen eigentlich eine Luxusfrage. Und zwar habe ich gerade ein kleines Lesetief - fange ein Buch an, kann mich nicht einfinden, lege es wieder weg, fange das nächste an und so geht es weiter und weiter. Dabei habe ich echt eine tolle Auswahl, nur konnten mich die letzten Bücher einfach nicht packen, obwohl ich teilweise sogar extra welche von Lieblingsautoren ausgesucht hatte, wo ja eigentlich kaum etwas schiefgehen kann. Deshalb also meine Frage: Welches Buch aus meinem Regal der ungelesenen Bücher hat euch sofort und durchgehend total begeistert? Was sollte ich direkt lesen? Und geht es euch auch manchmal so mit den Lesetiefs? Ich danke euch vielmals für die Hilfe :-) Hier noch der Link zu meinen ungelesenen Büchern: http://www.lovelybooks.de/bibliothek/Daniliesing/ungelesen/

kubine

vor 6 Jahren

Ich fand "Die Karte meiner Träume" und auch "Sieben verdammt lange Tage" richtig toll.
Vielleicht kann Dich ja eins davon begeistern. ;-)
Lesetiefs kenne ich eigentlich weniger, allerdings die Qual der Wahl. Wir haben so viele ungelesene Bücher, da ist eines verlockender als das andere. Aber wenn es dann ums Entscheiden geht, fallen viele auch wieder weg, weil sie mich in dem Moment einfach nicht ansprechen.

Autoren: Jonathan Tropper,... und 1 weiterer Autor
Bücher: Sieben verdammt lange Tage,... und 1 weiteres Buch

Kain_McRaven

vor 6 Jahren

Mich hat jetzt nichts sofort vom Hocker gerissen aber das heißt ja erstmal gar nichts da Buchgeshcmäcker verschieden sind. Ich selbst habe meistens idese Leseblockaden nur dann wenn ich eigentlich gerade unbedingt ein altes Buch nochmal lesen will oder lieber Lust auf ne RPGrunde habe. Daher solltest du im Hinterkopf gerade einfach Lust haben irgendwas von früher nochmal zu lesen oder hast du einfach egrade total Lust auf was anderes gib dem einfach nach dann kommt auch der Spaß an neuen Büchern wieder.

Beiträge danach
53 weitere Beiträge (Klassische Ansicht)
Beiträge davor

Daniliesing

vor 6 Jahren

@Millie

Hi, ah das werde ich mir gleich mal anschauen. Mittlerweile gibt es ja schon verschiedene Bücher im Stil von Greg. Bisher habe ich mich noch nicht so richtig an sie rangetraut. Wenn Eddys Tagebuch so lustig ist, dann muss ich es lesen!

Ein LovelyBooks-Nutzer

vor 6 Jahren

@Daniliesing

Was hast du denn schon von WoHo gelesen? Ich würde sagen Märchenmond ähnelt sich vom Feeling etwa wie seine Bücher "Dreizehn", "Spiegelzeit" <== sehr tolle Bücher.
Was aber auch sehr gut von ihm ist, sind "Die Rückkehr der Zauberer", "Magog" und die Hexer-von-Salem - Reihe.

Winterzauber

vor 6 Jahren

@Ein LovelyBooks-Nutzer

Nele und Paul ist auch eins meiner Lieblingsbücher, damit macht man nichts verkehrt !!!

Daniliesing

vor 6 Jahren

@Ein LovelyBooks-Nutzer

Ich habe es jetzt gelesen und was soll ich sagen: Es war wirklich klasse! Spannend und berührend, mit dem nötigen Spritzer Humor. Michel Birbaek wird so langsam zu einem meiner Lieblingsautoren.

Daniliesing

vor 6 Jahren

So, mal der aktuelle Stand - vielleicht liest ja noch jemand mit :-) Ich habe jetzt 3 Bücher komplett gelesen und ein viertes angefangen. Eins davon wurde mir hier empfohlen "Nele & Paul". Das stand bei meinen Eltern, als ich zu Besuch war, und so habe ich es direkt gelesen und für sehr sehr gut befunden. Dann habe ich mir ein lustiges Stündchen mit Gregs Tagebuch 5 gemacht und ebenfalls an einem Tag durchgelesen, weil es so toll war "Das Lächeln der Frauen". Jetzt lese ich gerade "Das Lied der Träumerin" und das ist bisher ganz zauberhaft. Das Lesetief scheint überstanden zu sein, aber ich werde trotzdem die hier vorgeschlagenen Bücher hoffentlich bald alle lesen.

Autoren: Jeff Kinney,... und 2 weitere Autoren
Bücher: Das Lächeln der Frauen,... und 2 weitere Bücher

Buecherdiebin

vor 6 Jahren

Also ich würde Dir auch Flavia de Luce empfehlen (beide Bände sind super), aber auch "Der Übergang" war spannend, Herr der Ringe ist ja eh ein Muss und die Pullman-Triologie "Goldener Kompass/Das magische Messer/Das Bernsteinteleskop" ist auch absolut lesenswert!

Moonwishes

vor 6 Jahren

:) zwar etwas spät als rückmeldung aber ich sag dir mal welche mir gut gefallen haben.
das war einmal whisper. das ist zwar länger her das ich das gelesen hatte, aber das war wirklich gut!
und dann MUST du auf jeden fall einmal Rabenmond lesen. das ist eines meiner liebsten Bücher. Ich vergötter es regelrecht xD
dann Bartimäus, was iwie schon ein muss ist. :) schon allein weil das so viele kennen und dann eines was ich letztens erst gelesen habe: Schicksal!
das ist kein Abenteuerbuch mit durchgezogener Spannung.
Es ist aber ungeheim witzig! ich habe echt viel lachen müssen und am ende war ich wirklich so überrascht, ich hatte den tee über mein Buch geschüttet und bekam das nicht ma richtig mit XD

du hast total coole bücher :O ich glaub ich raub dich aus XD

Autoren: Isabel Abedi,... und 3 weitere Autoren
Bücher: Whisper,... und 3 weitere Bücher
Neuer Beitrag